Ergebnis 1 bis 3 von 3
Like Tree1Likes
  • 1 Post By Poolselbstbauer

Thema: Poolüberdachung vs. Solarfolie vs. Rollladen in Bezug auf Wasserwärme

  1. #1
    tez
    tez ist offline
    Forenmitglied
    Registriert seit
    11.02.2016
    Beiträge
    1

    Standard Poolüberdachung vs. Solarfolie vs. Rollladen in Bezug auf Wasserwärme

    Ich habe das Forum durchsucht, bin aber nicht wirklich fündig geworden:

    Ich plane einen Pool 3,5 x 7 x 1,5 (Schalstein mit Folie). Wir wollen den Pool grundsätzlich in der Hauptsaison verwenden, nicht wenn es draußen kühler ist (d.h. wir benötigen keine Überdachung um darunter zu schwimmen).

    Was ist nun in Bezug auf Wärmeverlust in der Nacht bzw. Wärmegewinn untertags (bei Sonneneinstrahlung) wie gut? Welche Wirkung haben diesbezüglich Überdachung, Rollladen und Solarfolie? Wie weit liegen hier Wärmeverlust bzw. Aufheizung durch Sonne auseinander?

  2. #2
    Forenmitglied
    Registriert seit
    10.09.2014
    Beiträge
    2.617

    Standard AW: Poolüberdachung vs. Solarfolie vs. Rollladen in Bezug auf Wasserwärme

    Also wenn du dich für eine Überdachung entscheiden solltest, würde ich eine nehmen, wo man auch darunter schwimmen kann.
    Es gibt ja auch in der Hauptsaison mal eins zwei Tage, wo es nicht gerade zum "freischwimmen" einläd, da macht so ne Überdachung durchaus Sinn.

    Ansonsten ist die Erwärmung am Tage zu vernachlässigen, damit schaffst du (egal für welche du dich entscheidest) u.U. nicht einmal die Nachtverluste auszugleichen.
    Den besten Effekt erzeihlt man, wenn man eine Überdachung wählt und das Becken noch zusätzlich (z.B. mit Solarfolie) abdeckt.

    Ich habe eine Solarfolie mit 0,5mm Stärke, eine Seite blau, andere Seite schwarz, egal welche Seite oben liegt, ich kann da keinen Unterschied im "Wärmebringeffekt" feststellen.
    Nachtabkühlung ohne Abdeckung bei 4-5° und mit Abdeckung 1,5-2°.
    Temperaturverlust lässt sich dann nur mit meinem Absorber wieder ausgleichen...

    Was ich aber auch feststellen kann:
    wenn Becken nicht abgedeckt ist und die Sonne "ballert" da drauf, kann man zusehen wie der Chlorwert sinkt.
    Ist das Becken abgedeckt, ist der Chlorverbrauch 0 (Abdeckfolie ist Lichtdicht)...
    Gerhild likes this.
    mfG

    Mario

    Outdoorpool: 8*4*1,4-1,6m
    PoolDigital-Poolcontroller, Rippenrohrabsorber 28m² + 13m², Brilix XHP-200 TRI
    Dolphin Scoope DeLuxe, Filterkessel BWT HL-600D mit Speck Badu 90 Eco VS
    autom. Rückspülung, analoge Wasserstanderfassung (Eigenbau), autom. Nachfüllen (Brunnenwasser)

  3. #3
    Forenmitglied
    Registriert seit
    18.10.2014
    Beiträge
    153

    Standard AW: Poolüberdachung vs. Solarfolie vs. Rollladen in Bezug auf Wasserwärme

    Ein Solarrollladen (oben transparent/Unterseite Schwarz) bringt einen kleinen solaren Heizeffekt in der oberen Wasserschicht des Pools. Eine komplette Erwärmung des Wassers ist aber nicht möglich. Wenn die Filteranlage läuft ist aufgrund der Durchmischung des Beckenwassers der solare Effekt etwas höher.

Ähnliche Themen

  1. Poolüberdachung
    Von Rapid84 im Forum Pooltechnik / Schwimmbadtechnik + Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2017, 21:55
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.2016, 12:31
  3. Technische Fragen in Bezug auf den Intex 549x132 er Frame- Rundpool
    Von happyness im Forum Quick Up, Intex, Bestway und Flexi Treff
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.03.2015, 13:51
  4. Poolüberdachung
    Von Dimi im Forum Pooltechnik / Schwimmbadtechnik + Zubehör
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 22:29
  5. Poolüberdachung
    Von Antonius im Forum Pooltechnik / Schwimmbadtechnik + Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 17:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de