Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
Like Tree9Likes

Thema: Neuer Pool - Skimmer undicht?

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    14.08.2019
    Beiträge
    7

    Unglücklich Neuer Pool - Skimmer undicht?

    Hallo,
    seitdem wir unseren Pool gebaut haben und mit Wasser gefüllt haben (4.08) habe ich schlaflose Nächte in abwechlung ich möchte weinen!
    Es ist ein Stahlwand Ovalbecken 10x4m
    Der Poolbau an sich hat gut geklappt, bis es dann hieß wir sind mit dem Wasser bis an den Skimmer gelangt und müssen diesen jetzt montieren (die Einlaufdüsen die tiefer sitzen haben gut geklappt) Wir haben unseren Pool über ein Löschbrunnen in Verbindung mit der Feuerwehr gefüllt, deswegen ging das ganze sehr schnell (innerhalb 3 Stunden waren wir am Skimmer angekommen) Dann wurden die Löcher durch die Folie ertastet und mit einem kleinen Schlitzschraubendreher durchgestochen, dann kam der Flansch drauf, da passte es dann aber nicht richtig und es wurde neben zwei der winzig kleinen angestochenen Löcher ein neues gemacht wo dann die Schraube durch kam. Wir haben einen "mini Skimmer" , der Skimmer wurde aussen an der Stahlwand mit zwei versenkschrauben und Dichtung montiert, die Dichtung ist zwischen Skimmer und Stahlwand "legt sich dann über den Ausschnitt und liegt dann wieder zwischen Stahlwand und Folie (ich hoffe ihr wisst wie ich meine, kann sowas schlecht beschreiben)
    Da das alles sehr schnell ging und überall noch geguckt werden musste (wir hatten viele Helfer hier) hab ich das alles gar nicht richtig mitbekommen

    Dann wurde weiter Wasser eingefüllt und als wir fertig waren sahen wir nach ca. einer Stunde Wasser unten im Technikraum. MIST!
    Es wurde ein paar Tage "herum experimentiert" Die Pumpe war an einer Stelle undicht - kam es daher? Da wir aber vergessen hatten (stand leider nicht richtig beschrieben in unserer Anletung) Kugelhähne zwischen Pool und Pumpe anzubringen, mussten wir erst das Wasser mit einer kleinen Pumpe zwei Tage bis unter den Skimmer und die Einlaufdüsen absaugen lassen. Jeden Tag hab ich zweimal unseren Technikraum trocken gelegt, er stand immer ca 1-2 cm unter Wasser (Pumpensumf wurde auch vergessen, wird demnächst nachgeholt!) Dann war das Wasser bis unterm Skimmer und Einlaufdüsen raus und auch der Raum wurde immer trockener, also doch nicht nur die Pumpe? Ich habe dann zwei Kugelhähne eingebraut und die Pumpe noch mal komplett auseinander genommen und wieder zusammen gesetzt! Die ist jetzt Dicht!
    Dann habe ich auch noch mal den Skimmer abgenommen um mir anzusehen was da schief gelaufen war.
    Ich habe die zwei kleinen Löchlein mit einem Poolflick set was man auch Unterwasser anwenden könnte verschlossen, relativ großflächig auch wie ich finde. Jedoch musste ich die Flicken dann auch wieder durch stechen um meinen Flansch vom Skimmer wieder anzuziehen.
    Alles überkreuz angezogen und wieder Wasser marsch.
    Leider immer noch nicht dicht, also Schrauben noch mal nachgezogen (woher weiß man wie Fest oder "Locker", klar nach fest kommt ab!) Das hab ich alles am 07.08 gemacht.
    Die Tage danach kam immer noch Wasser, immer unterm Pool da wo der Skimmer sitzt, aber es wurde immer weniger, es stand nicht mehr der komplette raum mit Wasser voll. Ich beschloss erst mal abzuwarten und das Wasser jeden Tag aufzunehmen, evtl kam noch Wasser nach? Hatte sich das Fließ vollgesaugt und es kam jetzt da nur noch raus?
    Am Freitag lief es immer noch, da sind wir dann aber bis Montag in Urlaub gefahren und meine Schwiegermutter hat jeden Tag den Raum trocken gelegt. Am Samsatg kam die Nachricht - es ist trocken! Am Sonntag nachgefragt - immer noch trocken! Juhuuu! Endlich konnte ich wieder schlafen.
    Montag dann als wieder ankamen - wieder Wasser. Nicht viel, aber definitiv vorhanden!
    Hab sie noch dreimal gefragt, sie sagt es war wirklich komplett trocken! Sind dann trotzdem nach der langen Fahrt mal reingesprungen und haben etwas geschwommen, dabei schwabbte immer wieder Wasser oben durch den Skimmer (Also durch die Abdeckung wo man den Korb rein tut) da meine Schwiegermutter morgens auch drin war und meinte bei ihr Schwabbte das auch, dachte wir das Wasser was jetzt drin steht kommt daher, also immer noch glücklich und keine Sorgen gemacht - war ja trocken!

    Jetzt haben wir Donnerstag und seit Dienstag war keiner mehr schwimmen, trotzdem leg ich jeden Tag zweimal den Raum trocken - kann das immer noch aus dem Fließ kommen? Oder ist unsere Folie am Skimmer einfach zerstört worden? Ich könnte heulen und sehe mich schon eine neue Folie kaufen.

    Zur Zeit bauen wir die Umrandung, die ja auch wieder komplett runtermüsste für einen Folienwechsel, ausserdem wäre das echt teuer! Ich könnte heulen, ich weiß nicht weiter!
    Habt ihr irgendwelche Tipps für uns? Kann man den Skimmer mit Silikon abdichten, evtl aussen einmal rum und innen drin? Eig hat Silikon am Pool ja nichts verloren?

    Ich hoffe ihr könnt uns helfen und der Text war nicht zu lang!
    Lg Melle und Danke im vorraus!

  2. #2
    Forenmitglied
    Registriert seit
    14.08.2019
    Beiträge
    7

    Standard AW: Neuer Pool - Skimmer undicht?

    Wollte grad noch Bilder einfügen, war aber langsamer als 30 Minuten, dann hier die Bilder:

    unnamed4.jpg
    Der Pool

    *** Bild gelöscht - Urheberrechte beachten und Forenregeln einhalten ***


    Der Skimmer
    unnamed9.jpg
    der Raum ca. 2 Stunden nach Füllung


    unnamed7.jpg
    Nach dem die Pumpe dicht ist und die Kugelhähne drin sind.

    unnamedx.jpg
    Heute morgen um 6 Uhr trocken gelegt, war bis kurz vor Pumpe über Nacht gelaufen, jetzt um virtel vor 10 wieder so viel nachgelaufen.


    unnamed.jpg

    pool.jpg

    j.jpg
    Das hab ich grad noch fotografiert, steht er in der Ecke zuweit ab?








    Geändert von Andy (15.08.2019 um 12:39 Uhr) Grund: Bild gelöscht

  3. #3
    Forenmitglied
    Registriert seit
    13.08.2019
    Beiträge
    5

    Standard AW: Neuer Pool - Skimmer undicht?

    Hi. Hatt auch so ein ähnliches Problem. Du hast die Dichtung so eingebaut dass sie über die Folie innen und Stahlwand aussen geht. Ansonsten bei mir hat Schrauben nachziehen geholfen. Evtl. die Folie zu weit ausgeschniten. Vielleicht hast du sie aus dem Bereich der Dichtung geschoben. Wenn nichts hilft würd ich den Skimmer noch mal demontieren. Gruß

  4. #4
    Forenmitglied
    Registriert seit
    14.08.2019
    Beiträge
    7

    Standard AW: Neuer Pool - Skimmer undicht?

    Also ich hab Flansch - Folie - Dichtung - Stahlwand - Dichtung - Skimmer
    Ist das falsch?
    Ich kann die Folie überall noch sehen, dann sollte sie nicht zu weit ausgeschnitten sein oder? Und was wenn wohl?

  5. #5
    Forenmitglied
    Registriert seit
    13.08.2019
    Beiträge
    5

    Standard AW: Neuer Pool - Skimmer undicht?

    Ja dann vielleicht nochmal anziehen. Bei mir warns kleine Wassertropfen. Komisch ist das mein Pool 3,5m im Gegensatz zu deinem am Bereich des Skimmers eine größere Rundung habe müsste. Deiner müsste dicht sein.

  6. #6
    Forenmitglied
    Registriert seit
    13.08.2019
    Beiträge
    5

    Standard AW: Neuer Pool - Skimmer undicht?

    Hallo Nachtrag. Du kannst dein Folie sehen, darf normal nicht sein. Denn durch die Flanschdichtung Doppeldichtung wird die Folie verdeckt.Vielleich siehts man am Bild . Innen geschlossen und in den geöffnetenZwischenraum kommt Folie und Stahlwand gleichzeitig.Du kannst auch im Shop nachsehen Bild 2. Gruß

    E43110_pic3_200x200.jpg
    Geändert von Andy (15.08.2019 um 12:44 Uhr) Grund: Leerzeile eingefügt

  7. #7
    Forenmitglied
    Registriert seit
    07.07.2019
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    24

    Standard AW: Neuer Pool - Skimmer undicht?

    Kannst du ggf. einen Link zu dem Bild posten das du beschreibst? Ich kenn nur das Bild aus dem zweiten Post (Bild Nummer zwei) und entsprechend dem Bild habe auch ich den Skimmer (müsste der Mini Skimmer sein aus dem Set hier: https://www.poolpowershop.de/pool/po...e-mini-skimmer) bisher angebracht und vermutlich am Wochenende wollte ich auch bei mir den Dichtheitstest machen

    Nachtrag: @Melle13: Hast du die zwei Fixierungsschrauben, die hinter dem Flansch verschwinden (Rundkopf) durch die Folie geschraubt? Die Beiden Schrauben, die halten ja nur den Skimmer in Position wie mir scheint, habe ich bei mir nämlich nur auf die Dichtung geschraubt. Erst mit den weiteren Schrauben werde ich die Folie durchbrechen und damit den Flansch dann aufdrücken. Vielleicht könnte dort etwas Wasser durch kommen und die Schrauben waren bei mir in der Anleitung nicht beschreiben wo genau die durch müssen bzw. wann genau die angebracht werden müssen.
    Geändert von Cyfer (15.08.2019 um 12:21 Uhr)
    Melle13 likes this.

  8. #8
    FORENTEAM Avatar von Andy
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Ennepetal
    Beiträge
    31.561
    Blog-Einträge
    90

    Standard AW: Neuer Pool - Skimmer undicht?

    Zitat Zitat von Deathpool1967 Beitrag anzeigen
    Hallo Nachtrag. Du kannst dein Folie sehen, darf normal nicht sein. Denn durch die Flanschdichtung Doppeldichtung wird die Folie verdeckt.Vielleich siehts man am Bild . Innen geschlossen und in den geöffnetenZwischenraum kommt Folie und Stahlwand gleichzeitig.Du kannst auch im Shop nachsehen Bild 2. Gruß

    E43110_pic3_200x200.jpg
    Die Poolfolie kommt nicht unter die Dichtung - schau dir hier mal das Video an https://www.poolpowershop.de/pool/po...e-mini-skimmer

    Ordentlich gearbeitet werden aber beide Varianten dicht.

    Cyfer and Melle13 like this.
    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy
    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP-FORUM

  9. #9
    Forenmitglied
    Registriert seit
    07.07.2019
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    24

    Standard AW: Neuer Pool - Skimmer undicht?

    Beruhigend, danke für die Aufklärung. Das Video war in meinem Browser blockiert, aber gerade mit dem handy rein geschaut. Dann habe ich es bei mir doch bisher richtig gemacht :)
    Andy likes this.

  10. #10
    Forenmitglied
    Registriert seit
    14.08.2019
    Beiträge
    7

    Standard AW: Neuer Pool - Skimmer undicht?

    Zitat Zitat von Cyfer Beitrag anzeigen
    Nachtrag: @Melle13: Hast du die zwei Fixierungsschrauben, die hinter dem Flansch verschwinden (Rundkopf) durch die Folie geschraubt? Die Beiden Schrauben, die halten ja nur den Skimmer in Position wie mir scheint, habe ich bei mir nämlich nur auf die Dichtung geschraubt. Erst mit den weiteren Schrauben werde ich die Folie durchbrechen und damit den Flansch dann aufdrücken. Vielleicht könnte dort etwas Wasser durch kommen und die Schrauben waren bei mir in der Anleitung nicht beschreiben wo genau die durch müssen bzw. wann genau die angebracht werden müssen.
    Also ich habe die beiden Schrauben bevor die Folie ins Becken kam mit der Dichtung am Skimmer befestigt. dann kam die Folie rein. Dann Wasser, dann irgendwann als das Wasser hoch genug war der Flansch und danach wurde die Folie "im Flansch" ausgeschnitten.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit neuer SFA Trinidad 400 und SPS 75 - SFA undicht
    Von benteg im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.2019, 14:52
  2. PP Pool beim Skimmer undicht
    Von nickchris8 im Forum Pooltechnik / Schwimmbadtechnik + Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2019, 21:28
  3. Skimmer undicht
    Von MC-Mitch im Forum Pooltechnik / Schwimmbadtechnik + Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2019, 13:14
  4. Skimmer undicht
    Von Babs81 im Forum Pooltechnik / Schwimmbadtechnik + Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.04.2019, 21:15
  5. Neuer Intex Pool Easy Set 457x122 cm am undicht
    Von Hatschipuh1981 im Forum Quick Up, Intex, Bestway und Flexi Treff
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 20:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de