Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Sanierung: Wärmepume, Abdeckung und Schwimmanlage

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    1

    Standard Sanierung: Wärmepume, Abdeckung und Schwimmanlage

    Hallo,


    wir sind Sommer in ein Haus mit Gartenschwimmbad eingezogen.


    Der Pool (etwa 4 x 8 x 1,6 ) ist ebenerdig, gemauert mit einer Folienauskleidung. Die Technik(Filter) steht in ein einem Schuppen 4m entfernt.
    Im vergangen Sommer konnten wir den Pool nur kurz nutzen. Das wollen wir mit der Sanierung des Pools ändern. Dazu habe ich verschiedene Fragen, bevor ich mich an eine Fachfima für ein Angebot wende.


    Um länger im Jahr den Pool zu nutzen, denke ich an eine Wärmepumpe.


    Bisher in meiner Auswahl sind
    Duratech plus 14,3 kw
    Zodiac powerfirst 13


    Leider ist das Internet voll von Angeboten. Aber es gibt wenig Informationen. Zum Beispiel gibt es keine Internetseiten der Hersteller.
    (Kennt jemand die Internetseiten von Duratech?)
    Gibt es noch andere vernüftige Hersteller?


    Soweit ich weiß braucht man zu einer wärmepumpe auch eine gute Abdeckung.
    Auf der einen Seite des Pools ist eine Treppe auf der anderen sind zwei skimmer. Kann man auf der Skimmerseite noch nachträglich eine Abdeckung im Becken installieren oder muss ich die Abdeckung an den Beckenrand setzen. Auch zu den Abeckungen finde ich keine wirklichen Infos. Welches sind brauchbare Hersteller?


    Ich würde gerne ein Schwimmanlage einbauen. Geht das noch nachträglich? Der Pool ist ebenerdig. Gibt es dennoch Anlagen, die man einhängen kann? Was taugen diese.


    Der Sandfilter und die Pumpe funktionieren. (Diese sind etwa 10 Jahre alt. Es gibt keine Unterlagen.) Soll ich Pumpe und Filter auch erneuern.


    Ich danke für eueren Rat,


    Ralf.

  2. #2
    FORENTEAM Avatar von Antonius
    Registriert seit
    06.10.2007
    Ort
    Werne a. d. Lippe
    Beiträge
    9.894

    Standard AW: Sanierung: Wärmepume, Abdeckung und Schwimmanlage

    Moin ralba,
    viele fragen auf einmal, versuche mal diese zu beantworten.
    Feststellung, Dein Pool hat 50 m³ und dafür möchtest Du eine Wärmepumpe. Auf Spekulationen möchte ich mich da erst gar nicht einlassen und würde Dir dazu ein Qualitätsprodukt der Firma Zodiac empfehlen, die über langjährige Erfahrung und auch einen hervorragenden Service verfügen. In Deinem Fall würde ich die Wärmepumpe Zodiac POWERFIRST 11 wählen, für meine Begriffe ausreichend.

    Um den Wärmeverlust zu verhindern ist es ein Muss, eine Wärmefolie einzusetzen. Was nützt es Dir wenn Du die Wärme in den Pool einspeicherst und durch die Verdunstung geht Dir alles wieder verloren.

    Schwimmanlage muss vorher schon vorhanden sein um eine Gegenstromanlage zu montieren.

    Schau mal in diesen Beitrag: Gegenschwimmanlage

    Wenn die Pumpe und die Sandfilteranlage noch funktionieren, ist es ein Zeichen von Qualität, warum dann auswechseln?

    bis dahin, alles wird gut und freundliche Grüße aus dem Münsterland
    Antonius

    ADMINISTRATORTEAM POOLPOWERSHOP-FORUM


    http://www.schwimmbad-selber-bauen.de

Ähnliche Themen

  1. Beton-Pool Sanierung
    Von larz im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.07.2016, 14:02
  2. Pool Sanierung
    Von mousegod im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2015, 19:49
  3. Sanierung vom Freibad
    Von Meister für Bäderbetriebe im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.04.2014, 08:49
  4. Sanierung
    Von poolfee im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 21:01
  5. Sanierung Pool
    Von Meister0703 im Forum Pooltechnik / Schwimmbadtechnik + Zubehör
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 22:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de