Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: 12 Stunden Modus bringt nicht den gewünschten Erfolg

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    6

    Standard 12 Stunden Modus bringt nicht den gewünschten Erfolg

    Guten Abend zusammen,

    wir sind nun auch Besitzer eines Softubs "Legend", der auf unserer Dachterrasse seinen Platz gefunden hat. Bei vielen anderen Fomis habe ich von Begeisterung und "Stolz" gelesen, wir sind davon noch weit entfernt sondern würden sogar sagen, dass wir dem Abenteuer Whirlpool mit höchst gemischten Gefühlen entgegensehen.

    Die Wasserqualität passt so weit, ph Wert und Chlor sind in Ordnung.

    Mit was wir überhaupt nicht klar kommen ist jedoch die 12 Stunden Steuerung. Wir haben alles richtig eingestellt, die "P" - Taste steht im display und es leuchten die beiden Tasten Light und Jet alle 15 Sekunden zwei mal auf. Alles gut - so könnte man meinen.

    ABER: dieser verdammte Pool schaltet sich nicht zu unserer gewünschten Zeit (21.00 Uhr ab, 9.00 Uhr an). Das funktioniert leider nicht und wir vermuten dass es daran liegt, dass wir um 19.30 Uhr im Pool waren und der Pool bis 21.00 Uhr noch nicht die eingestellte Temperatur erreicht hat. Wobei mir heute aufgefallen ist, dass im display 39.0 Grad gestanden haben, wir jedoch noch nie 39 sondern immer nur 38,5 Grad eingestellt hatten. Für uns nicht erklärlich.

    Na ja - egal wie, aber wir finden, dass das ein ganz großer Mist ist. Wenn wir dem Pool den "Befehl" geben, er soll um 21.00 Uhr ausschalten und er schaltet nicht ab, nur weil er die Temp noch nicht erreicht hat, dann macht das doch keinen Sinn.

    Kann uns jemand bitte zu diesem Thema helfen? Wir wäre sehr sehr dankbar.

    Noch eine Zusatzfrage: wenn wir in Urlaub fahren, wie wäre Euer Vorschlag, den Pool einzustellen. Sollte man dann deutlich mehr Chlor beigeben? Wir möchten mit unserem Pool niemand belästigen.

    Um´s mal auf den Punkt zu bringen - wir werden den Pool sicherlich eine gewisse Zeit behalten. Nur wenn ich mir die Problematik so betrachte (und zwar nicht nur bei uns sondern bei all den Usern hier), dann hege ich große Zweifel, die richtige Kaufentscheidung getroffen zu haben. Mal schauen, wie das weitergeht, aber Freude und Stolz sieht anders aus.

    Beste Grüße und nochmals die Bitte um Hilfestellung.

    schorsch

  2. #2
    Forenmitglied Avatar von Thomas S
    Registriert seit
    12.03.2014
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    3.380

    Standard AW: 12 Stunden Modus bringt nicht den gewünschten Erfolg

    Hallo Schorsch,
    war deine Schilderung eine einmalige Beobachtung oder ist das Nicht-Abschalten die Regel? Was steht denn im Handbuch zur Programmierung bzw. Priorisierung der Steuerung? Hat Zeit oder Temperatur eine höhere Priorität?

    Bzgl. Urlaub würde ich einfach hochchloren und die Filterung so einstellen, daß genügend gefiltert wird. Wenn du das Teil lichtdicht abdecken kannst, wird das zusätzlich den Chlorverbrauch minimieren bzw. Algenwachstum verhindern.
    Grüße Thomas

    Das Wasser ist ein freundliches Element für den, der damit bekannt ist und es zu behandeln weiß.

    Baubericht: PP-Becken


  3. #3
    Forenmitglied
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    6

    Standard AW: 12 Stunden Modus bringt nicht den gewünschten Erfolg

    Hallo Thomas,
    das mit den 39 Grad haben wir erstmals gesehen, dass er nicht abschaltet um 21.00 Uhr ist bereits öfter beobachtet worden. Wir haben auch mal auf 20.00 Uhr eingestellt, das war es das selbe. Um 19.00 Uhr gewhirlt, um 20.00 Uhr hätte er abschalten sollen, hat er aber erst gegen 22.00 Uhr.

    Was die "Priorisierung" anbelangt weiß ich nicht, was Du meinst. Wir haben "nur" den 12 Std. Modus eingestellt. Was hat das mit der Temperatur zu tun?

    Nochmal: wenn ich möchte, dass der Pool um 21.00 Uhr abschaltet, dann soll er das tun. Wofür sonst wäre denn dann der 12Std. Modus? Es kann doch nicht sein, dass er erst dann abschaltet, wenn er die eingestellten 38,5 Grad aufgewärmt hat. Welchen Sinn würde dann der 12 Std Modus ergeben, wenn er erst nach Erreichen der Temeperatur abschaltet?

    Und: ich weiß doch nicht, welche Zeit der Pool braucht, bis er 38,5 Grad hat. Und außerdem ist´s doch egal welche Temp er hat. Er soll ganz einfach um 21.00 Uhr ausschalten und um 9.00 Uhr morgens einschalten.

    Aber ich denke, dass sich bestimmt noch der eine oder andere Whirlpoolfreund meiner Sache "annimmt".

    Bis dahin herzliche Grüße
    schorsch

  4. #4
    Forenmitglied
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    6

    Standard AW: 12 Stunden Modus bringt nicht den gewünschten Erfolg

    Guten Abend zusammen,

    leider leider habe ich bislang keine Antworten und Tipps bekommen und ich komme mit dem 12 Stunden Modus nach wie vor nicht klar. Beim Händler, wo wir den Pool gekauft haben, haben wir nochmal nachgefragt, die Antwort war, wir sollen die Jets - Taste drücken, alles wäre dann gut.
    Ebenso habe ich alles nicht nur einmal nachgelesen. 12 Stunden Modus auf Seite 14 der Beschreibung. Dort wir beschrieben, wie man diesen Modus aktiviert und deaktiviert. Und ob man´s glauben mag oder nicht, es steht dort sowohl für Aktivierung als auch für Deaktivierung Wort für Wort die gleiche Beschreibung. Ein völliger Unsinn, denn das ergibt nun gar keinen Sinn.

    Darum nochmals die Frage an Euch Spezialisten: kann uns denn niemand weiterhelfen, wie wir den Pool abends zum "Stillstand" bringen? Es kann und darf doch nicht sein, dass wenn wir abends um 19.00 Uhr für 30 Minuten in den Pool gehen und der 12 Stunden - Modus auf 20.00 Uhr eingestellt ist, der Pool um 20 .00 Uhr leider nicht abschaltet. Trotz drücken der jets-Taste.

    Eigentlich dachten und hofften wir, dass dieses Forum ein Austausch von Gedanken und Tipps sein kann. Das ist aber leider bisher nicht der Fall, denn wir können uns nicht vorstellen, dass es niemand gibt, der uns in dieser Problematik weiterhelfen kann.

    Der User Andy, und das habe ich bei vielen Post´s gelesen, hat doch eigentlich immer gute Tipps. Drum nochmals die dringende BITTE, meldet Euch, wir brauchen wirklich dringend Hilfe.

    Vielen Dank schon im Voraus und viele Grüße

    schorsch

  5. #5
    Forenmitglied Avatar von Thomas S
    Registriert seit
    12.03.2014
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    3.380

    Standard AW: 12 Stunden Modus bringt nicht den gewünschten Erfolg

    Geht er aus, wenn ihr nicht im Pool wart?
    Grüße Thomas

    Das Wasser ist ein freundliches Element für den, der damit bekannt ist und es zu behandeln weiß.

    Baubericht: PP-Becken


  6. #6
    Forenmitglied
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    6

    Standard AW: 12 Stunden Modus bringt nicht den gewünschten Erfolg

    Hallo Thomas,
    wenn wir nicht im Pool waren, ist um 21.00 Uhr oder 20.00 Uhr, je nachdem wie wir eingestellt haben, Ruhe.
    Ich würde sagen, er läuft wie folgt: morgens "pünktlich" schaltet er zur gewünschten Zeit ein, also 8.00 Uhr oder 9.00 Uhr. Ich schätze mal, er läuft so um die 4 - 5 Stunden, dann geht er wieder in den p Modus, ist dann abends, wenn wir reingehen, bei seinen 38,5 Grad.

    Noch eine Sache: irgendwo habe ich gelesen, er sollte sich, wenn man reingeht, nach 20 Minuten abschalten. Hat er aber nicht, heute ist er gelaufen von exakt 19.00 Uhr bis 19.35 Uhr, wir hatten am Ende dann noch 37,5 Grad, dann drückten wir nach dem Whirlen die Jets Taste, um ihn auszuschalten, leider keinen Erfolg. Also lief er weiter, um 21.00 Uhr lief er immer noch, obwohl er um 20.00 Uhr hätte abschalten sollen. Jetzt haben wir den Stecker gezogen, weil wir es uns mit unseren Nachbarn nicht verscherzen wollen.

    Wir wissen nicht mehr, was wir tun können. Ein schöner Mist.

    Viele Grüße von Schorsch

  7. #7
    FORENTEAM Avatar von Andy
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Ennepetal
    Beiträge
    31.759
    Blog-Einträge
    93

    Standard AW: 12 Stunden Modus bringt nicht den gewünschten Erfolg

    Zitat Zitat von bayernschorsch Beitrag anzeigen

    Der User Andy, und das habe ich bei vielen Post´s gelesen, hat doch eigentlich immer gute Tipps. Drum nochmals die dringende BITTE, meldet Euch, wir brauchen wirklich dringend Hilfe.

    schorsch
    Ich habe keinen Softub .... mehr als Anleitung lesen kann ich da auch nicht

    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy
    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP-FORUM

  8. #8
    ---
    Registriert seit
    26.02.2016
    Beiträge
    93

    Standard AW: 12 Stunden Modus bringt nicht den gewünschten Erfolg

    Ist auf der Steuerung den keine Garantie mehr vorhanden? Was sagt der Verkäufer dazu?

  9. #9
    Forenmitglied Avatar von Thomas S
    Registriert seit
    12.03.2014
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    3.380

    Standard AW: 12 Stunden Modus bringt nicht den gewünschten Erfolg

    Beschreib doch mal in deinen Worten, wie ihr den Modus aktiviert. Dazu ein Foto der Steuerung machen und hier rein stellen.
    Grüße Thomas

    Das Wasser ist ein freundliches Element für den, der damit bekannt ist und es zu behandeln weiß.

    Baubericht: PP-Becken


  10. #10
    Forenmitglied Avatar von schob79
    Registriert seit
    16.01.2014
    Beiträge
    37

    Standard AW: 12 Stunden Modus bringt nicht den gewünschten Erfolg

    Hallo,

    das Problem kenne ich gut. Ist aber kein Bug, sondern ein Feature.
    Der Softub schaltet nach Abschluss der 12h erst ab wenn die Zieltemperatur erreicht ist. Da hilft auch die Jet Taste nicht. Du kannst nur manuell die Temperatur runtersetzen.
    Folgender Tipp, wie das bei mir ganz gut läuft. Bei mir springt der Pool morgens um 6 Uhr schon und hat somit Zieltermin 18 Uhr. Wenn du immer nach 18 Uhr in den Pool gehst hast du somit nicht das Problem und kannst immer direkt abschalten, da die Zieltemperatur schon vorher erreicht wurde, unabhängig ob die Temperatur beim Whirlen absinkt.
    So wie ich dich verstehe hast du ja eher abends das Problem und nicht morgens?
    Man kann übrigens die Vibrationsgeräusche optimieren indem man den Motor ein wenig nach links und rechts schiebt während er angeschlossen ist. Auch der Schaumstoff zwischen Motoreinheit und Pool sollte nicht zu eng anliegen. Man hört ihn inzwischen kaum noch, selbst bei uns im Haus ist er sehr leise.

    Ansonsten bleibt nur Zeitschaltuhr.

    Zu deiner Frage wegen Urlaub: Temperatur auf 27 Grad runtersetzen (siehe Anleitung), dann musst du weniger bis gar nicht chloren und die Pumpe springt nicht oft an, da nicht viel geheizt werden muss.

    Gruß,
    Michael

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Solarheizung bringt nicht gewünschten Erfolg
    Von Ranki im Forum Poolheizung / Solartechnik - Solarabsorber, Solarregelung, Wärmepumpe
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.06.2016, 20:28
  2. 12 Stunden Nacht Modus
    Von findus im Forum Softubtreff
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.11.2015, 11:00
  3. Frage zum 12 Stunden Modus
    Von wagner michaela im Forum Softubtreff
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2015, 10:13
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.11.2012, 08:58
  5. 24-Stunden-Modus
    Von timogeiger im Forum Softubtreff
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 18:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de