Karlheinz-Jürgen Intermediate

  • Member since Sep 26th 2015
  • Last Activity:
Posts
369
Reactions Received
10
Points
1,860
Profile Hits
102
  • Karlheinz-Jürgen

    Post
    Normalerweise beleidigt man die Folie mit zu hohen Temperaturen oder zu hohen Chlorwerten nachhaltig. Sollte das der Fall sein, wird sich das nicht mehr rückgängig machen lassen.
  • Karlheinz-Jürgen

    Post
    Ich persönlich würde eine AQR-FLO-AD33LS verwenden. Kann 33g/h und funktioniert mit 1,5kg Salz/m3
  • Karlheinz-Jürgen

    Replied to the thread Kunstoff verbinden.
    Post
    IBCs sind aus PE also schwer zu kleben, einfacher zu schweißen. Wenn du Kleber suchst google unter „Schmelzkleber“
  • Karlheinz-Jürgen

    Reacted with Super to Gunar’s post in the thread Redoxwert.
    Reaction (Post)
    Dann rate ich dir zu einem Poollab 1.0, damit bist Du mal unabhängig von deinen Poolbauer, die Werte zu ermitteln
    Ach so, lese gerade Schüttelteser der genügt eigentlich an einer SEL
  • Karlheinz-Jürgen

    Replied to the thread Redoxwert.
    Post
    Dann sofort mal einen digitalen Tester kaufen, zB. einen Scuba II

    Dann ordentlich messen und wir können weiter diskutieren.
  • Karlheinz-Jürgen

    Reacted with Super to Gunar’s post in the thread Redoxwert.
    Reaction (Post)
    Na 5ppm Chlor Schaft die Anlage, aber bevor hier weiter machen , die Frage, mit was gemessen?
  • Karlheinz-Jürgen

    Replied to the thread Redoxwert.
    Post
    Das sollte nicht passieren. Klingt wie wenn die Redoxsonde zu langsam oder falsch reagiert. Ferndiagnosen sind schwierig, da die Einbausituation, Beckenhydraulik etc. eine Rolle spielen. 5 ppm ist eindeutig zuviel Chlor.
  • Karlheinz-Jürgen

    Replied to the thread Ideale Pumpenlaufzeit?.
    Post
    Alles unter 8h ist zu wenig, alles über 16h unnötig, alles dazwischen ok.

    Grundsätzlich: von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang ist nie falsch…

    Wobei auch die Beckenhydraulik mitspielt. Kleine Pumpe = längere Laufzeit.

    Ideal sind Drehzahl geregelte Pumpen…
  • Karlheinz-Jürgen

    Reaction (Post)
    (Quote from Mike Muffin)

    Der Poollab misst nur bis 8 ppm danach außerhalb der Range -> OR

    Wie du also 11 und 12 ppm messen kannst, verstehe ich nicht.

    Blue Tech : Ist das organisch?
  • Karlheinz-Jürgen

    Replied to the thread Redoxwert richtig einstellen.
    Post
    Grundsätzlich ist es vollkommen egal ob man mit Flüssigchlor oder Elektrolyse chlort.
    Wichtig ist mal ein möglichst konstanter pH Wert, zB 7,1.
    Den idealen Redox Wert muss sich jeder selbst erarbeiten, ich habe als Sollwert 750mV und erziele dabei…
  • Karlheinz-Jürgen

    Post
    Da eine Folie nie diffusionsdicht ist muss man für eine Entwässerungsmöglichkeit sorgen.
    Solange aber kein Schimmel entsteht sollte das kein Problem sein.
    Der Beton muss WU sein, vielleicht kann kann man ja irgendwo eine Bohrung setzen und kontrolliert…