Nafets1337 Beginner

  • Male
  • 38
  • from 47559 Kranenburg
  • Member since Jul 26th 2019
  • Last Activity:
Posts
51
Reactions Received
25
Points
293
Profile Hits
117
Willkommen im neuen Poolpowershop-Forum. Solltest du Probleme haben dich mit deinem bestehenden Konto einzuloggen fordere bitte ein neues Passwort über die Kennwort vergessen Funktion an.
  • Nafets1337

    Replied to the thread Reparatur Mehrwegeventil.
    Post
    Das Ventil kann sogar am Kessel verbleiben, weil man nur am Oberteil arbeitet.
    Das Ventil wird mittels der 6 (?) Schrauben am Oberteil getrennt und dann wie oben beschrieben zerlegt.
    In der normalen Hebelposition kann man den Stift nicht austreiben weil…
  • Nafets1337

    Replied to the thread Reparatur Mehrwegeventil.
    Post
    Nein, nein, nicht einfach rausschlagen, dat wird nix. Schraub erst das Oberteil vom Ventil ab und dann legst du das auf eine Werkbank. Ein Helfer drückt das Oberteil runter und entlastet so den Hebel bzw Bolzen. Dann lässt dieser sich einfach austreiben.
  • Nafets1337

    Replied to the thread Temperaturfühler wo einführen.
    Post
    Es gibt Anbohrschellen mit z.B. einem 1/2 Zoll Innengewinde. Diese montierst du am Rohr und in die Anbohrschelle kommt eine Tauchhülse rein (ca 60mm lang). In diese Tauchhülse steckst du deinen Temperatursensor. Du musst nur auf den Durchmesser vom…
  • Nafets1337

    Replied to the thread Mein Pool-Bau-Tagebuch-Thread.
    Post
    Klingt interessant, aber du würdest dir ehr ein Segel bauen, mit dem der Wind richtig viel Freude hat Am Kopf kratzen
    Aber der Grundgedanke dahinter ist nicht schlecht.
  • Nafets1337

    Replied to the thread Mein Pool-Bau-Tagebuch-Thread.
    Post
    Der Vorteil ist, gerade bei einem höher stehenden Aufstellpool, dass die Folie sich auf dem Abroller nicht selbstständig abrollt und ggf. auf den Boden fällt oder das abrollen erschwert. Sollte die Folie mal nicht richtig liegen und man möchte etwas…
  • Nafets1337

    Replied to the thread Mein Pool-Bau-Tagebuch-Thread.
    Post
    Hallo Michael,
    Du hast Recht, der FU schützt den Motor schon vor Überlast, allerdings will der FU auch abgesichert werden. Da bietet sich der MSS an, weil der einstellbar ist. Ich werde die maximale Stromaufnahme im Betrieb messen und den MSS dann…
  • (Quote from rusul)

    wie weit gehen bei dir die Verschraubung auf die Gewinde?
    Bei mir sieht es so aus, mit einer Dichtung dazwischen.
    Ich hatte es anfangs nur ohne Dichtung versucht, aber das war nix. Jetzt mit Dichtung dazwischen gefällt es mir eigentlich…
  • Das könnte in der Tat funktionieren beide Daumen hoch
  • @Nafets1337
    darum zwei zusätzliche Flachdichtungen. Sitz super und ist dicht.
  • Hallo Stralis,
    Ich habe es auch mit den 2/3 Kupplungen machen wollen, aber man bekommt diese nicht weit genug auf das Intexgewinde geschraubt.
  • Nafets1337

    Replied to the thread Mein Pool-Bau-Tagebuch-Thread.
    Post
    Such du erstmal die fehlende 2/3 Kupplung und die beiden Dichtringe, dann reden wir weiter Lachen Finger zeigen
  • Das Intexgewinde hat eine andere Steigung als das "Normale". Das einfachste ist: Schneid vom mitgelieferten Riffelschlauch die Endstücke ab, schleif sie ab und kleb sie ein
    Hab dir gerade fix ein paar Fotos gemacht.





  • Nafets1337

    Replied to the thread Mein Pool-Bau-Tagebuch-Thread.
    Post
    (Quote from Dellex)

    Ja, zwischenzeitlich hab ich mir diese Frage auch gestellt Nachdenklich Aber die Sache mit dem Flug zum Mond werde ich mal als Option im Hinterkopf behalten ganz doll lachen


    (Quote from der-lolo)

    Es wird zwar für die meisten hier langweilig sein, aber für dich…
  • Nafets1337

    Replied to the thread Mein Pool-Bau-Tagebuch-Thread.
    Post
    Guten Abend zusammen,

    heute gibts mal wieder ein bisschen zu berichten nachdem in letzter Zeit (Wetterbedingt) wenig passiert ist.
    In den letzten Tagen habe ich mal angefangen die Steuerung zu verknuspern.
    Der Aufbau wurde geringfügig geändert und…
  • Nafets1337

    Post
    Der Belimo benötigt 0,2 Ampere, also jedes 24V DC Netzteil was mehr bringt kann benutzt werden. Guck einfach beim großen Buchhändler nach einem Netzteil mit 2 - 2,5 Ampere, da bietet dann noch etwas Reserve für zukünftige Erweiterungen.
    Kannst ja mal…
  • Nafets1337

    Reaction (Post)
    Hallo Gunar

    (Quote)

    Stimmt so nicht.

    Ein Motor, der über einen Frequenzumrichter (FU) betrieben wird MUSS EMV-gerecht verkabelt werden, d.h. der Motor muss an ein ausreichend abgeschirmten Kabel angeschlossen werden.
    Die Abschirmung MUSS beidseitig…
  • Nafets1337

    Post
    (Quote from Steinie)

    Nein, ein Frequenzumrichter ist ein seperates Bauteil was einzig un allein die Drehzahl eines Motors (Pumpe) regelt. Dieser FU wird z.B. von der Procon gesteuert.
    Die Procon ist "das Gehirn" und "der Chef" deiner kompletten Anlage
  • Nafets1337

    Post
    (Quote from Anti)

    Wie kommst du darauf dass - nur weil ein FU davor hängt - dass dieser eure Pumpe mit einer höheren Frequenz betreibt?
    Analisieren wir das ganze mal:
    Die Drehzahl eines Asyncronmotors wird über die Frequenz bestimmt, je höher die Frequenz…
  • Nafets1337

    Reaction (Post)
    ...is ja auch klar... der Mond macht Ebbe und Flut, da muss die Erdrotation auch was mit dem verschieben und Faltenbildung in Folien zu tun haben.
    Die ist ja auch der Grund, warum's einen nach zwei Flaschen Wein so komisch dreht.
    Als guter Schwimmbadbauer…
  • Nafets1337

    Replied to the thread Mein Pool-Bau-Tagebuch-Thread.
    Post
    Heute war ich wieder einmal produktiv.

    Erstmal hab ich die 4 neuen Belimos ausgepackt und die Endlagenschalter verbaut und eingestellt.
    Dann wurden die Haltebleche für die Belimos vorbereitet und die Klemmen der Belimos bearbeitet. Diese passten nicht…