Werbung

torsten11 Professional

  • Male
  • 53
  • Member since Feb 1st 2021
Posts
3,914
Reactions Received
1,172
Points
20,752
Profile Hits
2,050
  • torsten11

    Replied to the thread passende Wärmepumpe gesucht.
    Post
    Auch gerne einmal durch die Liste mit Beispielen anderer Leute zu Poolgrößen und Wärmepumpen und den Erfahrungen damit schauen: Sammlung: Wärmepumpe im Einsatz
  • torsten11

    Replied to the thread Verständnis Auswahl der Poolpumpe.
    Post
    Wenn der Kasten, in dem "Chlor/Ph/Salz" steht, was mit der Zugabe oder Dosierung oder Erzeugung (Elektrolyse) der genannten Substanzen zu tun hat, so muss der auch in den Strang der zum Pool zurück führt.
  • torsten11

    Replied to the thread Verständnis Auswahl der Poolpumpe.
    Post
    Solar und Chlor gehört auf die Druckseite wo es wieder Richtung Pool geht. Das sieht im Bild oben anders aus, als ob es auf dem Weg vom Skimmer zur Pumpe liegt?
  • torsten11

    Replied to the thread Umbau Zisterne zum Pool.
    Post
    Bei den Beckenmaßen eher 2 Skimmer und 2 ELD unten auf derselben Seite und 2 ELD oben gegenüber auf der anderen Seite.
    Pumpen im Leistungsbereich für diese Wassermenge sind eigentlich meistens selbstansaugend. Hier muss nämlich "was besseres" her. 600mm…
  • torsten11

    Reaction (Post)
    Unsere beiden Autos haben gar kein Reserverad mehr, nicht mal mehr eine passende Mulde :)
  • torsten11

    Post
    Generell würde ich bei Filter und Pumpe aufrüsten. Die 20 kg Sand sind halt wirklich sehr wenig um ein gutes Filterbett zu ergeben. Ein 400 mm Filter mit 50 kg Sand und dazu eine Pumpe die ca 6m3/h bei realistischem Gegendruck macht ist eine sehr gute…
  • torsten11

    Post
    Aber der Hersteller gibt den Wert X für die maximale Durchflussmenge in m3/h an. Und darauf muss ich mich doch verlassen?!
    Die Geschwindigkeit im Rohr ist ja nicht entscheidend sondern die am Deckel. Dafür gelten doch die 0,5m/h. Und die steht in einem…
  • torsten11

    Post
    Die Pumpe muss zum Filter/Kessel/Filtermedium passen (Stichwort Filtergeschwindigkeit) und das in Kombination dann zum Wasservolumen.

    Bei einem 330mm Kessel mit mageren 20kg Sand würde ich die Filtergeschwindigkeit weit unterhalb des allgemein…
  • torsten11

    Post
    […]

    Wer muss das nachweisen oder testen? Der Hersteller/Verkäufer oder ich als Betreiber? Die Geschwindigkeit ist hoffentlich mit der Angabe und Einhaltung der maximalen Fördermenge gegeben? Ich glaube mich zu erinnern, dass auf meinem BA was von 8m3/h…
  • torsten11

    Post
    […]

    Ich denke, die BA sind von ihrem Durchmesser zu Durchfluss Verhältnis und der Gestaltung des Deckels so ausgelegt, dass es eben keine Gefahr darstellen kann/darf?! Deswegen gibt's doch diese Dinger überhaupt, oder? Und ob der im Boden oder in der…
  • torsten11

    Post
    Man kann den Bodenablauf auch in die Wand einbauen. Da ist man hinsichtlich Gefahr des Ansaugens auf der sicheren Seite.
    Den Highlevel-Skimmer kann man natürlich auch ohne BA betreiben. Muss aber beim Wasserstand aufpassen. Da der Spielraum zwischen…
  • torsten11

    Replied to the thread Grundwasser Drainage.
    Post
    Wieso sollte eine Abdichtung nicht lange halten und nichts bringen?
  • torsten11

    Replied to the thread Umbau Zisterne zum Pool.
    Post
    So ein ähnliches Thema gibt's hier. Zumindest was das verkleinern und umbauen angeht:
    Haus mit (zu) großem Pool gekauft
  • torsten11

    Reacted with Super to Kyralina’s post in the thread Poolrenovierung Rost.
    Reaction (Post)
    Gerne beantworte ich die Fragen, der Pool steht im Südwesten Frankreichs, wo wir vor vier Jahren ein altes Haus gekauft haben, dass wir seit dem sanieren. Es gab zu diesem Haus keine Pläne, keine für uns einsehbare Vorgeschichte. Infolge immer wieder…
  • torsten11

    Replied to the thread Verständnis Auswahl der Poolpumpe.
    Post
    DIe Förderleistung der Pumpe muss natürlich auch zum verwendeten Filter und Filtermaterial passen! Was ist denn da derzeit vorhanden? Oder soll das in dem Zug auch gleich mit angepasst werden?
  • torsten11

    Post
    Julianhoff es gibt eine extra "UV-stabil" Sorte die diese Anforderung erfüllt.
  • PVC Flexrohr? Ja, wie sehr viele andere hier auch. Das ist Standard im Poolbau. Wegen der Temperatur hab ich mir keine Sorgen gemacht bzw es bis jetzt auch gar nicht gewusst. Im Winter sind die Schläuche leer und "liegen einfach so rum". Evtl wäre es…
  • torsten11

    Post
    Die 2 mm Schaumstofffolie wären in meinen Augen ausreichend.
    Der Beton wird aber keine nennenswerte Bindung zu den Seitenflächen der Klinker eingehen. Von daher wird dieser Beton letztlich nur als "Gewicht" unten an den Randsteinen hängen. Schadet nicht…
  • torsten11

    Reaction (Post)
    Geht davon aus, das du im Sommer einen nicht überdachten Pool 3x am Tag umwälzen musst. Bei einem 15m³ Pool müssen also 45m³ Wasser am Tag durch den Filter gepumpt werden.
    Das ist aber nur eine Randbedingung.

    Das Zweite ist, das du im Pool ausreichend…
  • torsten11

    Replied to the thread Grundwasser Drainage.
    Post
    Wie groß sind denn die "Wassermengen" hinter der Folie die durch Diffusion aus dem Pool dort ankommen? Ich hätte gedacht das wäre sehr wenig. Das muss dann durchs Mauerwerk und dort raus wo es halt kann? Am Beckenkopf oder wenn (zumindest teilweise)…