ronnystritzke Beginner

  • Male
  • 35
  • from 15898 Neuzelle
  • Member since Jun 14th 2021
  • Last Activity:
Posts
140
Reactions Received
9
Points
734
Profile Hits
77
  • ronnystritzke

    Replied to the thread Schmutz auf dem Boden.
    Post
    Guten Morgen,

    konnte gestern den Pool Blaster Max Li testen.

    Muss schon sagen das da Welten gegenüber dem Intex liegen. Gefühlt war ich doppelt so schnell als mit Intex. Saugleistung Super!!!

    Kann es sein das der Telsa 30 Baugleich mit dem Pool Blaster Max…
  • ronnystritzke

    Reacted with Super to Trapjore’s post in the thread Schmutz auf dem Boden.
    Reaction (Post)
    Jap, konnte leider erst gestern den TELSA 30 testen.
    Poolboden und Treppe war danach wirklich sauber.
    Hatte vom Regenwurm bis Staub alles drin --> WEGGESAUGT!
    Die Akkuleistung wird mit ca. 30 min. angegeben. Mein Beckenboden war in ca. 15 min. sauber.
    Für…
  • ronnystritzke

    Replied to the thread Schmutz auf dem Boden.
    Post
    Gibt es neue Erkenntnisse!? auch zu dem TELSA30 von @Trapjore

    Mfg Ronny
  • ronnystritzke

    Reaction (Post)
    Hi Ronny , ich habe einen kleinen Catfish Poolsauger. Mein Pool ist 3m x 1,20m Also bissl vergleichbar. Ich habe zum Filter des Saugers noch einen kleinen Feinfilter dazubekommen. Wenn es sehr feiner Schmutz ist dann packe ich 5 Filterballs mit in den…
  • ronnystritzke

    Replied to the thread Schmutz auf dem Boden.
    Post
    Kann leider auch nicht so richtig die Leistungsangaben finden. Nur das der Intex 17Watt hat, was mir ein bisschen wenig vor kommt... Was der Catfish und der Max hat, finde ich leider nicht
  • ronnystritzke

    Replied to the thread Schmutz auf dem Boden.
    Post
    Hatte mir eben ein Vergleich zwischen dem Intex 28620 und dem Catfish Li angeschaut, da hat der Intex besser abgeschnitten... Preislich ist der Poolblaster Max bei rund 200€ und der Intex bei 60€....
  • ronnystritzke

    Replied to the thread Schmutz auf dem Boden.
    Post
    70er Was heißt bei dir der Daumen runter bei meiner Nachfrage? Hast du einen Sauger vorzuschlagen?

    Laut berichten scheint der Intex Pool Staubsauger 28620 wohl am besten zu sein, wenn man keinen Roboter nimmt oder einen Saugschlauch an den Filter…
  • ronnystritzke

    Reacted with Super to Trapjore’s post in the thread Schmutz auf dem Boden.
    Reaction (Post)
    Habe mir diese Wochenende einen akkubetriebenen TELSA 30 geordert.
    Kann demnächst Erfahrungsberichte mitteilen.
  • ronnystritzke

    Replied to the thread Schmutz auf dem Boden.
    Post
    hatte heute vom Schwager mal zum testen ein Intex Akkupoolsauger…macht sich ganz gut nur ein wenig schwach…mal gucken ob es die auch größer gibt…
    war ein Intex CL1704, Leistung 17W.... kann jmd etwas größeres empfehlen!?


    Mfg Ronny
  • hatte heute vom Schwager mal zum testen ein Intex Akkupoolsauger…macht sich ganz gut nur ein wenig schwach…mal gucken ob es die auch größer gibt…
    2A466A5D-E42F-4BBC-BAEE-247331690D43.jpg
  • ronnystritzke

    Replied to the thread Controller Ph-803 jetzt mit W-Lan.
    Post
    Also wären es 2 Varianten, entweder durch den Chlorinator Salzwasser herstellen oder mit den beiden Schlauchpumpen und Flüssigchlor und Flüssig PH- das Wasser automatisch regeln lassen....
    Salzwasser würde ich erstmal nicht machen wollen, eher Standard…
  • ronnystritzke

    Replied to the thread Controller Ph-803 jetzt mit W-Lan.
    Post
    Warum gibst du hierfür ein klares ja? Abgesehen davon das es eine Vorbereitung für den größeren Pool ist.... Welche Vor und Nachteile hierbei siehst du!?

    Aktuell wird der Pool durch 3 Frauen benutzt. eine 5 jährige, eine 2 jährige und die Mama....
  • ronnystritzke

    Replied to the thread Controller Ph-803 jetzt mit W-Lan.
    Post
    (Quote from duckhunter)

    Danke, habe nur eben mal bei Google geguckt, jetzt nicht detailiert nach Preisen gefiltert.... wozu dient der Chlorinator, wenn er nicht unbedingt erforderlich ist?

    Sprich ohne Chlorinator insgesamt ca. 310€ plus Verrohrung (ca.…
  • ronnystritzke

    Reaction (Post)
    Ähhh
    Ali
    803w aktuell 120€
    ORP Sonde 16,34 €
    pH Sonde 14,77€
    Kampa Pumpe 230V 62,34€ * 2 = 124,68€
    (alles inkl. Versandkosten)

    Messzelle ab 33,33€ (dazu kämen dann noch ein paar Kabelverschraubungen als Sondenhalter und halt das Material zum einbinden über…
  • ronnystritzke

    Replied to the thread Controller Ph-803 jetzt mit W-Lan.
    Post
    Also dann

    PH-803W - 171€
    2x Schlauchpumpe Kampa von Ali Express 2x 130€ = 260€
    2x Messsonden 2x60€ = 120€
    Gemke Messzelle - 131€
    Schaltplan von Seite 99 hier aus dem Thread
    zusätzlicher INTEX Chlorinator?! 70€

    erstmal würde ich nur bei Chlor bleiben... und…
  • ronnystritzke

    Replied to the thread Controller Ph-803 jetzt mit W-Lan.
    Post
    Hallo, mir wurde eine automatische Dosierung von Chlor und PH hier aus dem Forum mit dem PH-803W empfohlen. Dazu habe ich mir mal im groben die 116 Seiten hier im Thread durchgeschaut.... da es sehr Umfangreich geworden ist, hätte ich folgende Fragen:

    1.…
  • ronnystritzke

    Reacted with Super to ArnoB’s post in the thread Controller Ph-803 jetzt mit W-Lan.
    Reaction (Post)
    Da hier immer wieder die Frage auftaucht, wie das PH-803W in die vorhandene Badewasseranlage eingebunden werden kann, stelle ich hier mal meine Lösung vor.

    Die Filteranlage steuere ich über einen Fritz!Dect 200. Ich habe auch einen WLan-Schalter von…
  • ronnystritzke

    Reacted with Super to Ti-’s post in the thread Controller Ph-803 jetzt mit W-Lan.
    Reaction (Post)
    So, brauche die 803-App nicht mehr.
    Habe jetzt eine eigene Anzeige der Pool-Werte

    Screenshot_2021-07-07-16-31-03-501_com.android.chrome.jpg

    Danke an @Apollon77 für den ioBroker-Adapter
  • ronnystritzke

    Reaction (Post)
    @Stiffler666

    Nach schlechten Erfahrungen bei hohen Wassertemperaturen mit meiner SEL und nicht passendem RedOxwert habe ich mich entschieden, auf Flüssigchlor (13%ig im 25Kg Kanister für z.Z. 30€) umzusteigen.

    Einfach nur die beiden Stecker der…
  • Ja, an dem MWV sind ausschließlich 1 1/2" IG.