DanChlorix Beginner

  • Member since Aug 7th 2021
  • Last Activity:
Posts
183
Reactions Received
38
Points
973
Profile Hits
86
  • DanChlorix

    Post
    (Quote from ilsemer)

    ich glaube Du meinst „kommt es zum Takten“
    Genau das verhindert die Hysterese.

    Wenn man sagt, Solar ein über 4 Grad Differenz und aus unter 4 Grad Differenz, dann gibt es Systemzustände, die genau dazwischen liegen. Es geht immer auf…
  • DanChlorix

    Post
    Ich zitiere mich mal selbst :)

    (Quote from DanChlorix)

  • DanChlorix

    Replied to the thread Ph/Ta.
    Post
    Wenn Du unbedingt gegensteuern möchtest, nutze
    Natron 6kg Natriumhydrogencarbonat Natriumbicarbonat Backsoda

    Ca. 2 Teile davon auf ein Teil PH -

    Muss Du austesten.
    Damit bleibt der PH Wert ungefähr stabil, und die Alkalität wird erhöht.
  • DanChlorix

    Post
    (Quote from ilsemer)

    Das ist -nicht böse gemeint-Quatsch. Je mehr Absorber Du parallel betreibst, desto WENIGER Wasser fließt pro Absorber, da der Fluss aufgeteilt wird.
    Optimal wären dann noch gleich lange Wege zu den Absorbern, wie bei den ELDs (wenn…
  • DanChlorix

    Post
    (Quote from ilsemer)

    ich würde den Hauptstrom auf mindestens 2x6 Solarplatten oder besser 3x4 oder sogar 4x3 Platten aufteilen.

    Dann braucht es keinen Bypass, es läuft viel effizienter und es gibt kaum Gegendruck :)
  • DanChlorix

    Reaction (Post)
    (Quote from DanChlorix)

    Deswegen hat unsere Elektriker es abgelehnt und auch davon abgeraten. Nicht weil er mir was anderes verkaufen wollte (der bietet das gar nicht an), sondern weil er nicht dahinter steht und nicht mit solchen "zusammengeschusterten…
  • DanChlorix

    Reaction (Post)
    laurasia

    Das hoffe ich doch nicht... 8| 🎄🎅🎁

    DanChlorix

    Hab ja nur 12 Stück....mehr als als 250L/Absorber/Stunde heißt 3m³/ Stunde darf da laut Hersteller nicht durch und ich wollte die Pumpe schon mit 6m³/ Stunde laufen lassen....
  • DanChlorix

    Post
    Wo lest ihr denn, dass er eine „ordentliche“ „Speck“ mit „10cbm“ hat? :/

    Da steht was von Intex-Anlage und die „Intex hat mehr“.

    Ich bin verwirrt.
  • DanChlorix

    Post
    (Quote from ilsemer)

    Leitest Du nicht alles komplett über die Absorber? 🧐
  • DanChlorix

    Replied to the thread Manuelles Dosieren - aber warum?.
    Post
    Man sieht hier gut, dass es auch günstige Alternativen zum PH803W gibt,
    die dann sogar noch mit Zulassungen und Zertifizierungen punkten können.

    Ich empfehle wieder, auch nach gebrauchten Dosieranlagen von namenhaften Herstellern zu schauen, welche man…
  • DanChlorix

    Reacted with Super to Framus’s post in the thread Manuelles Dosieren - aber warum?.
    Reaction (Post)
    Der ph803W kostet beim Buchhändler 180,-
    Sagen wir man möchte gerne, wie ich oben geschrieben habe, gut messen und mag sehr robuste Pumpen usw. dann benötigt man noch:
    Messzelle 113,- Elektroden 180,- Pumpen 200,- sowie Zubehör wie Impfventile,…
  • DanChlorix

    Post
    Sicher gibt es eine Position, in der alles zu ist.
    Wir reden hier aber schon von 90 Grad vor und zurück, oder?
    Also der klassische Belimo-Selbsbau… ich meine den zumindest ;)

    Mein Praher S4 ist bei 90 Grad Umschaltung nie ganz zu.
    Meine No-Name vom Fluss auch…
  • DanChlorix

    Reacted with Super to laurasia’s post in the thread Frequenzumrichter FU.
    Reaction (Post)
    Es gibt auch umfassendere Manuals allerdings sind mir keine in deutsch bekannt.
    Die verfügbaren Anleitungen sind in englisch zu bekommen.
    Ein Beispiel hätte ich
    72 Pages nur in en erhältlich als PDF (fast alle Inverter haben mehr oder weniger die gleichen…
  • DanChlorix

    Post
    Soweit ich weiß, ist ein 3 Wege Kugelhahn bauartbedingt beim Umschalten nie zu 100% geschlossen (auch ohne Ausgleichsbohrungen).
    Ich habe hier einen mit T und einen mi L Kugel, da ist es auch so.

    Ich meine es auch hier im Forum mal irgendwo gelesen zu…
  • DanChlorix

    Post
    (Quote from ilsemer)

    Das hat auch niemand gesagt ;)
    Ich schrieb:
    ist bei Frost gefährdet“ und nicht, dass gleich alles kaputt geht.

    Ich würde das Risiko nicht eingehen.
    Aber es ist wie immer: Jeder ist seines Glückes Schmied :)
  • DanChlorix

    Replied to the thread Manuelles Dosieren - aber warum?.
    Post
    (Quote from Dennis15015)

    Ja das sollte man meinen und ist eine gute Lösung :thumbup:
    Allerdings glaube ich, Du bist der Erste der es so umbauen will.

    Die anderen haben sich vor lauter Schnäppchenatmung blind ein Sicherheitsrisiko installiert.

    (Quote from…
  • DanChlorix

    Replied to the thread Manuelles Dosieren - aber warum?.
    Post
    (Quote from Juso74)

    Damit Du mal den Unterschied zu einer „Plünn-Platine“ ala PH-803W siehst, hier ein Bild von meiner:



    Es geht nicht darum, WO es gefertigt wird, sondern WIE.
    Und da gibt es auch in China solche und solche…

    Geiz ist geil aber viele…
  • DanChlorix

    Reaction (Post)
    Danke für deinen Hinweis. Sowas in die Richtung habe ich mir gedacht, da die Relais normalerweise 12V doer 24V haben zum schalten.
    Ich denke dank deines Beitrages, dass ich weiß wie ich den PH803-W jetzt sauber und "sicher" betreiben und auch günstig an…
  • DanChlorix

    Post
    Aber wenn Pool Temp Max erreicht ist, läuft die Pumpe doch ohne das der Absorber durchströmt wird weil nicht weiter aufgeheizt werden soll.
    Soweit ich weiß sind die meisten Absorber bis ca. 80 Grad ausgelegt.
  • DanChlorix

    Replied to the thread Manuelles Dosieren - aber warum?.
    Post
    Von dem PH-803W kann ich nur entschieden abraten!

    Das Teil ist lebensgefährlich: Plünnig zusammengeschustert und keine Zulassung, aufgrund mangelnder Sicherheit. Es kommt aus der Aquaristik und wenn ein paar Fische Hops gehen….

    Wir haben vor kurzem eine…