Online

sanipeter Beginner

  • Member since Jan 14th 2022
Posts
5
Points
30
Profile Hits
8
  • sanipeter

    Reaction (Post)
    Dem kann ich mich teilweise anschließen. Auch ich würde lieber nicht die 30m zum Haus und zurück verlegen. Nicht nur, da es unterwegs trotz hoher Isolationskosten etwas Wärmeverluste geben wird. Mein Hauptbedenken wäre, dass es deine 17kW…
  • sanipeter

    Reaction (Post)
    Hallo Peter,

    ich habe hier mal so ein bisschen mitgelesen.
    Mir fehlt hier so ein bisschen die ganzheitliche Betrachtung deines Projektes.
    Du schreibst, dein Pool ist teileingelassen. Ich vermute mal, die Wände haben keine besondere Isolierung erfahren,…
  • sanipeter

    Post
    gute Idee! ich plane mal ein zusätzliches Starkstromkabel als Reserve mit ein :)
  • sanipeter

    Reaction (Post)
    Wenn du deine Hauswärmepumpe mit einbinden möchtest, (was sicher zumindest im Sommer und in der Übergangszeit, in der sie noch Kapazitäten frei hat, für dich Sinn machen könnte), würde ich über eine zusätzliche Anschlussmöglichkeit an eine…
  • sanipeter

    Reaction (Post)
    Google mal Isolier-Fu....
    Sorry, heißt da Aeroflex. Findest du unter Hi-Temp, Rohrisolierung (HT) EPDM, 32mm starke Isolierung. Gibt's auch für 64 oder 70mm und größer. 64er wird schwierig zum drüberschieben, eventuell größer nehmen. Ich habe 54er…
  • sanipeter

    Post
    Die Armaflex Rohrisolierung wäre bestimmt toll, jedoch finde ich sie leider nirgends für 63mm. :(

    Eine PE und PU Isolierung finde ich für 75mm Schläuche sogar mit 4cm Isolierstärke.

    LG
  • sanipeter

    Post
    Danke euch nochmals!
    Ich bin gerade am recherchieren, welches Material und welche Pumpe…

    Bei der Pumpe überlege ich eine mit Frequenzsteuerung zu nehmen und diese dann duechgehend laufen zu lassen.

    Es wird auf jeden Fall ein KG Rohr (DN200 oder DN250) in 1m…
  • sanipeter

    Reaction (Post)
    ilsemer

    Sorry wenn das hier etwas unverständlich/ungenau rüberkam.

    Da ich kein Pooltechniker bin, masse ich mir nicht an, die benötigte Pumpenleistung einigermaßen genau berechnen zu können. Meine Pumpe ist klar überdimensioniert, die Leistung ist…
  • sanipeter

    Reaction (Post)
    sanipeter

    Hatte für meinen 30m³ Pool eine AP8 mit 500er Kessel angeschafft. 8m³ ist eigentlich prima für die Poolgröße. Möchte man aber Strom sparen sollte man entweder auf eine größere Drehzahlgesteuerte Pumpe wechseln oder alternativ Pumpe und…
  • sanipeter

    Reaction (Post)
    Ja, das geht mit 63mm Verrohrung und einer 8m³/h Pumpe
  • sanipeter

    Reaction (Post)
    Ich würde auf den langen Strecken die Verrohrung in 63mm ausführen.
    Als Filteranlage zb ein 500mm Filter (ca 75kg Sandmenge) mit einer 8m³ Pumpe.
    Abternativ mit eine regelbaren Pumpe zb Aquaplus Vario Plus, oder eine 11m³ Pumpe mit einem FU (externer…
  • sanipeter

    Reaction (Post)
    Hallo Peter,

    bin zwar kein Profi aber:

    bei über 10m Verrohrung auf jeden Fall in 63er. Unterirdisch lässt sich Flexrohr sehr gut in Kabuflex (doppelwandig, isoliert somit auch) verlegen. bei so einer langen Strecke hat die Pumpe schon ordenlich was zu…
  • sanipeter

    Reaction (Post)
    Hallo,

    ich würde dir auf jeden Fall eine Pumpe mit variabler Drehzahl empfehlen, dann bist du auch für Winterbetrieb gerüstet und kannst die Pumpe je nach Bedarf betreiben. Ich nutze die Hayward Maxflo XL VSTD, die könnte auch was für dich sein. Ist…
  • sanipeter

    Post
    Danke! Seh ich mir gleich mal an :)

    Wie würdet ihr die Rohre isolieren?

    LG,
    Peter
  • sanipeter

    Thread
    Liebe Poolprofis, :)

    ich bitte euch um euren Rat:

    Unser Pool ist ca 30m vom Haus entfernt.
    Es handelt sich um einen Ovalpool mit 30m3 , einem Skimmer und einer Düse schräg neben dem Skimmer. Der Pool ist zur hälfte versenkt.
    Derzeit nutzen wir die Originale…