hauwech Beginner

  • Member since Mar 30th 2022
  • Last Activity:
Posts
36
Reactions Received
6
Points
221
Profile Hits
23
  • hauwech

    Post
    Interessant... ich hatte immer gelesen, daß Rechteck-Pools mit geraden Wänden am einfachsten für die Robbies sind, bis auf die Ecken. Ist aber am Ende auch egal, wenn ich weiß, daß das normal ist, wenn er selten hochfährt.
    Ich bin super zufrieden und…
  • hauwech

    Post
    Der E40 kost' auch 3 Mark mehr lachend Zähne zeigen Das war mir momentan für meinen kleinen 3,60m Pool trotz aller Technikbegeisterung oversized.
    Was soll's - ich bin zufrieden und hatte noch nie durchgängig so einen blitzeblanken Pool.

    Gruß Roland
  • hauwech

    Post
    ... und ja: Rundpools sind wohl der höchste Schwierigkeitsgrad für Poolrobbis. Da kann er sich halt nicht so gut festsaugen. Ich habe mich aber auch vorher schlau gemacht, der E20 sollte demnach für Rundpools geeignet sein.

    Gruß Roland
  • hauwech

    Post
    Ich habe beim E20 nix gefunden zum Einstellen und eine Fernbedienung gibt's auch nicht. Normalerweise lasse ich ihn nur fahren, wenn der Filter aus ist. Ich habe den Eindruck, wenn das Wasser mit laufendem Filter an der Wand entlang rotiert (hab' ich…
  • hauwech

    Post
    Mein Robbi fährt meiner Meinung nach viel zu selten die Wände hoch. Oft fährt unten gegen die Wand, stellt sich auf die Hinterbeine, als wolle er hoch, bleibt kurz stehen und fährt dann zurück. Vielleicht ist der Wasserdurchsatz doch so verringert,…
  • hauwech

    Post
    Update:
    Es scheint tatsächlich was bringen, wenn man Filterballs in den Robbi steckt. Wenn ich die Bälle im Eimer auswasche, sieht man neben dem groben Schmutz auch ordentlich Dreckwasser. Das werte ich als Hinweis, daß auch feinere Schwebstoffe…
  • hauwech

    Post
    Apropos Vaseline: Ich habe noch Silikonfett. Wäre das auch geeignet?
    Ich habe mal die Filterbälle reingepackt. Den Durchsatz scheint es nicht signifikant zu beeinträchtigen. Ob er damit mehr rausholt, sehe ich aber erst, wenn sich evtl. wieder was…
  • hauwech

    Post
    Dankeschön. Ich probier's mal aus.

    Gruß Roland
  • hauwech

    Post
    Ich habe noch Filterbälle übrig, die hatte ich gekauft, bevor ich hier beim Lesen soweit schlau geworden bin, daß das keine gute Idee ist. Jetzt bin ich froh, daß ich Sand drin habe, den Spannring muß man echt auf die harte Tour zusammenknallen.
  • hauwech

    Post
    Das mit dem Zuschauen gibt sich sicher erst nach einer Weile. Momentan ist die Begeisterung noch zu groß hüpfender Smilie . Das war mit dem ersten Staubsauger Roboter genau so.

    Gruß Roland
  • hauwech

    Thread
    Hallo zusammen,
    ich habe heute meinen nagelneuen Dolphin E20 nach langer Vorfreude in Betrieb genommen. Ich wundere mich, daß er manchmal nicht "normal" über den Boden fährt, um zu saugen, sondern scheinbar zufällig - auch in der Beckenmitte -…
  • (Quote from TT-Fuchs)

    Derzeit ist genau das mein Ziel, um mit der TA endlich in den meßbaren Bereich runter zu kommen. Aber jetzt weiß ich ja, daß sich das mit der Zeit von selbst ergibt, da muß ich erstmal keine Alka-M Tabletten mehr sinnlos…
  • Gut zu hören, daß sich das gibt. Ich hatte schon befürchtet, daß ich ein Abo für pH Minus brauche. Dosierung habe ich noch nicht, lese aber schon fleißig mit (ph-830w). Das wird vielleicht ein Projekt für nächstes Jahr.

    Gruß Roland
  • So sieht die timeline für pH aus:
    (Code, 24 lines)

  • Zur Zeit messe ich täglich und habe schon allerhand Alka Tabletten verheizt, ohne einen Messwert zu bekommen. Wenn TA von selbst sinkt, muß ich wohl nur Geduld haben. Das Wasser ist jetzt 11 Tage drin. SEL oder andere Automatiken habe ich nicht,…
  • Hallo zusammen,
    unser Wasser hat leider eine sehr hohe Kalziumhärte und eine sehr hohe Alkalinität. Mit dem Poollab konnte ich die Alkalinität bisher noch nicht messen, der geht immer auf "Overrange".
    Ich habe bisher versucht, den pH Wert mit pH Minus…
  • Zur Ergänzung:
    Die mitgelieferte Einlaufdüse ist eine Kugeldüse, die sich im begrenzten Winkelbereich verstellen läßt. Das reicht aber völlig aus, um das Wasser im Pool in Rotation zu versetzen.

    Gruß Roland
  • Ich möchte natürlich nicht beratungsresistent erscheinen. Für solche Hinweise, daß sich Messing nicht mit Chlorwasser verträgt, bin ich sehr dankbar. Ich nehme auch gern die Erfahrungen anderer entgegen, deshalb lese ich hier viel mit. Ich habe aber…
  • Nach meinem Empfinden geht die Diskussion in die falsche Richtung. Ich habe keine Wasserprobleme.
    Ich wollte nur wissen, ob jemand ein Teil kennt, was auf den beschriebenen Anschluß paßt.
    Wir (meine Familie und ich) waren bis letztes Jahr auch mit unserem…
  • Das ist ein neuer Aufstellpool (Steinbach Nuovo Pool de Luxe II 3,60 x 1,20) und eine neue Filteranlage wie im Subject angegeben. Für meinen Bedarf halte ich die für "vernünftig".

    Gruß Roland