Werbung

Steinbrecher Intermediate

  • Member since Jul 15th 2022
  • Last Activity:
Posts
258
Reactions Received
15
Points
1,500
Profile Hits
316
  • […]

    OK, dann werde ich einfach mal so weiter machen bis das Wasser vom PH sich stabilisiert hat.
    Dann vor dem Rückspühen den TA-Wert messen und dann kalkhaltiges Wasser ohne Enthärteranlage zugeben und sehen wie stark ich den TA-Wert wieder angehoben…
  • Steinbrecher

    Reaction (Post)
    Anorganisches Chlor hebt den PH-Wert.
  • Danke habe ich korrigiert, meinte natürlich anheben!
  • Steinbrecher

    Reaction (Post)
    hi,
    ca. TA 35-175 . Der optimale Bereich ist TA 80-120.
    Ich vermute mal es liegt am Regenwasser und oder ausgasen vom Frischwasser (max glaube ca. bis zu 6 Wochen hab ich mal gelesen), das würde den TA senken (wegen PH-). Anorganisches Chlor erhöht mit…
  • Steinbrecher

    Reaction (Post)
    Wenn du neu befüllt hast, ist das völlig normal, dass der PH-Wert steigt und du erstmal viel PH-Minus brauchst, da das Wasser ausgast. Wie du schon weißt, hebt außerdem das anorganische Chlor den PH-Wert. Also brauchst du gerade viel PH-Minus. Das…
  • […]

    Doch wurde neu befüllt. Es wurde nur zu begin einmal orgnaisch Schockgechlort und eine organische 20g Tablette gelöst. Dies führte zu CYA = 8.

    […]

    Danke das mit dem Regen wusste ich nicht, dass das den TA senkt.

    Ist es dann mit dem anorganischen Chlor…
  • Hallo,

    ich chlore jetzt seit kurzer Zeit anorganisch. Auch hier habe ich schon wieder viel gelernt und verstehe jetzt mehr, warum viele sagen, dass man lieber bei organischen bleiben soll.
    Ich denke das ist eine Glaubensfrage und mir persönlich ist glaube…
  • Steinbrecher

    Post
    […]

    Stimmt, ich wollte nur mal ein Gefühl für die Schwankungen bekommen. Kalibrieren mit einer Lösung muss ich jetzt so und so, das lässt mir jetzt keine Ruhe. :D

    Hat noch jemand dann einen Richtwert für mich wie viel der pH Wert in etwa steigt bei der…
  • Steinbrecher

    Post
    Jetzt hätte ich noch zwei Fragen zum Redox-Wert und dem Anorganischen Chloren.

    Laut Lembi Rechner ist der DPD1 Wert nicht der wert der das aktive Chlor beschreibt. Also es ist Chlor im Pool, das nicht wirksam ist, somit mit Sicherheit nicht an der…
  • Steinbrecher

    Reaction (Post)
    […]

    Ne, is eigentlich deutlich zu niedrig.


    >>Laut Anletung wurde es aber im Werk kalibriert und eine weitere Kalibrierung ist zu Beginn angeblich nicht nötig.
    Mag schon sein... aber Du weist nicht wo und wie lange das Ding irgendwo rumlag.
  • Steinbrecher

    Post
    […]

    Da hast du recht. Dann hoffe ich, dass die Sonde nicht schon so alt ist, dass Sie "defekt" ist und eine neue Kalibrierung ausreichen wird.
    Es muss mit einer ORP 467mV Lösung kalibriert werden und mit PH4 und PH7-Lösung.

    Gibt es hier günstige Lösungen…
  • Steinbrecher

    Post
    […]

    Ja, man kann es Kalibrieren.
    Laut Anletung wurde es aber im Werk kalibriert und eine weitere Kalibrierung ist zu Beginn angeblich nicht nötig.

    Ich werde mir aber Lösungen zum Kalibrieren bestellen. So drehe ich mich im Kreis und weiß nicht, was jetzt…
  • Steinbrecher

    Reaction (Post)
    Kein Algizid, kein Metall-Ex Zeugs oder sonst irgendwas?


    […]

    Musst Du in der Anleitung nachlesen, ob das Teil eine Pufferlösung mit bestimmtem Wert erwartet oder ob es egal ist.
  • Steinbrecher

    Post
    […]

    Nein, der Pool wurde nach dem Winter (wegen umkippen) total geleert und die Folie mit dem Hochdruckreiniger gereinigt.
    Dann frisch befüllt und nur PH-Minus, ca. 80 g organisches Chlor und dann bisher 35 g anorganisches Chlor.

    Also das ganz frische…
  • Steinbrecher

    Reaction (Post)
    >>Beeinflusst der Verschmutzungsgrade des Pools
    Ja, das ist ja eigentlich das, was das Redoxpotential aussagt.... Das Verhältnis zw. Oxidationsmittel und "Dreck". (Der Wert is trotzdem eher ungewöhlich niedrig)

    >>mein werkskalibierter
    Würde ich mich nicht…
  • Steinbrecher

    Post
    […]

    Danke für den Hinweis.

    […]

    Dann werde ich mir hier Kalibrierlösung bestellen.
    Muss es da die Lösung vom Hersteller sein oder kann ich jede beliebige Lösung aus einem Poolshop nehmen?

    […]

    Ja, der Wert ist plausibel. Der Pool wurde nach der Reinigung und…
  • Steinbrecher

    Thread
    Hallo,

    mein werkskalibierter erst ein paar Tage alter Blue Connect Go misst irgendwie nicht ganz plausible Werte oder ich interpretiere sie falsch ....

    Mein Pool hat mit dem Poollab folgende Werte:
    DPD1: 1,67
    DPD3: 1,75
    PH: 7,37
    CYA: 8
    TA: 188

    Der Blue Connect…
  • Steinbrecher

    Post
    Hmm ich weiß ja nicht, ob das nicht arg viel ist fast 7kWh am Tag für einen 4 m³ Pool ..... Ökologisch ist denke ich was anderes, aber ich werde mich hier mal weiter Einlesen und Testen. ;)
    Das wären über 70 Euro nur Strom im Monat, das kann es denke ich…
  • Steinbrecher

    Reaction (Post)
    der Durchsatz interessiert nicht ... Du hast stehendes Wasser ... und schaue Dir mal
    kleine Tümpel oder Pfützen an, was da drin alles so lebt ,,,

    Nur bewegtes Wasser ist Gutes Wasser ..

    erst recht bei einem kleinen Pool, der ist wesentlich empfindlicher und…
  • Steinbrecher

    Reaction (Post)
    Das Thema ist weniger die absolute Zahl an Umwälzungen als eher die Zahl der Stunden in denen das Wasser unbewegt rumsteht und in irgendwelchen abgestandenem Ecken anfängt rumzuganmeln weil kein Chlor mehr nachkommt. 5 € für's Phrasenschwein: nur…