Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
Like Tree3Likes

Thema: Muss das Wasser aus dem Pool?

  1. #1
    Forenmitglied Avatar von Maine Coon Freak
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    12

    Unglücklich Muss das Wasser aus dem Pool?

    Nun nerve ich euch auch gleich mit meinem Problem.

    Wir haben uns vor etwa 6 Wochen so ein blaues Ungetüm der Firma Bestway in den Garten gestellt und es hat anfängst eigentlich alles gut funktioniert. Aufgrund schlechter Beratung, haben wir keine Kombinationstabs gekauft sondern jedes Mittel einzeln. Mein Sturrkopf von Mann war auch davon überzeugt, dass diese Filterkartusche (der Motor von meinem Katzenbrunnen ist größer) im ersten Jahr vollkommen ausreichen wird. Alle Werte haben immer gepasst, einmal hatten wir nach einem Unwetter ein paar Algen am Boden die habe ich aufgewirbelt und die kleine Filterkartusche hat das Wasser auch wieder sauber bekommen.
    Als ich jetzt aber 14 Tage nicht da war und wir nach einer Hitzewelle fast eine Woche Regen hatten, hat in dieser Zeit niemand die Werte im Pool beobachtet oder wäre nur einmal in den Garten gegangen. Ergebnis: Der ganze Pool voller Algen. Gut, ich habe wieder alles vom Boden und den Wänden entfernt, Algizid dazu, Schockchlorierung, PH-Wert angepasst und die Pumpe laufen lassen. Nachdem sich nach 3 Tagen nichts geändert hat, habe ich aus dem Baumarkt eine Sandfilteranlage geholt. Das gleiche von vorne....keine Änderung. Ich muss dazu sagen, dass es mit der Sandfilteranlage im Moment nicht möglich ist sie 24h durchlaufen zu lassen Wir wohnen in der Innenstadt und ich muss die Pumpe von 22:00 bis 06:00 abschalten. Das Filtern hat nichts gebracht, also bin ich los und habe mir ein Flockungsmittel geholt. Dosierung lt. Anleitung (vielleicht einen Tick mehr), in den Skimmer gegossen, die Pumpe für 15 Minuten ausgemacht und gefiltert. Bis heute morgen hat sich noch gar nichts getan. Der PH Wert passt, das Chlor passt auch, Algizid habe ich am Wochenende reichlich hineingegeben.

    Meint ihr bekomme ich diese Brühe irgendwann wieder sauber???

    Ich danke euch jetzt schon für eure Antworten.

  2. #2
    Forenmitglied Avatar von Krypton
    Registriert seit
    25.03.2013
    Ort
    Münster
    Beiträge
    5.228

    Standard

    Foto wäre nicht schlecht...

    Ich habe es früher dann immer so gemacht, dass ich Flockmittel ins Becken gegeben habe und den Filter ne halbe Stunde noch habe laufen lassen, dann aus damit!
    Anschließend setzt sich das Flockmittel mit den gebunden Schmutzteilchen am Boden ab. Nach einer ganzen Weile, wenn alles am Boden leiht und man erkennt, dass das Wasser an sich wieder klar ist, den Filter auf "Entleeren" stellen und dann den Bodensauger anschließen und langsam über den Boden fahren, bis der "Schmodder" aus dem Becken raus ist. Ggfls. noch mal wiederholen, wenn sich neue Ablagerungen abgesetzt haben, aber auf diese Weise hatte ich die kleinen Rundbecken früher immer innerhalb eines Tages sauber
    Grüße aus dem Münsterland
    Krypton

  3. #3
    FORENTEAM Avatar von Joey
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Bottrop, NRW
    Beiträge
    11.891
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Muss das Wasser aus dem Pool?

    Hallo,

    ich fürchte, das grösste Problem ist hier die Filteranlage.

    Denn wenn Du schreibst, daß Du sie im Baumarkt gekauft hast, wird sie nicht besser sein, als die Kartuschenpumpe. Die Anlagen aus dem Baumarkt haben nämlich leider oftmals viel zu wenig Sandinhalt.

    Wieviel Sand fasst Euer Sandfilter? Kannst Du die Bezeichnung der Filteranlage nennen (bitte keine Links ) Welche Leistung hat sie und wie groß ist Euer Pool?

    Womit messt Ihr die Wasserwerte? Wie sind die Werte (Chlor, Ph) aktuell?

  4. #4
    Forenmitglied Avatar von Maine Coon Freak
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    12

    Standard AW: Muss das Wasser aus dem Pool?

    Also wir haben eine Sandfilteranlage der Firma Steinbach - Super Speed Deluxe 75 , brutto sollte sie 10 000/h umwälzen, netto 8000/h. Ich hoffe schon, dass sie ein bisschen mehr leistet als die Filterkartusche, da ich 270,- dafür bezahlt habe. Derzeit haben wir 25kg Sand im Kessel, das wird so von der Firma empfohlen, es können aber bestimmt noch 10kg eingefüllt werden bis die Maximalgrenze (Markierung) erreicht ist. Dass sich das Flockungsmittel absetzt habe ich ja gehofft, aber das ist über nacht nicht passiert.
    Die Pumpe steht auch nicht weit weg vom Pool und ja die Werte vom Chlor und vom PH Wert sind aktuell.

  5. #5
    Forenmitglied Avatar von skoschke
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Mecklenburg Vorpommern
    Beiträge
    12.658

    Standard AW: Muss das Wasser aus dem Pool?

    Steinbach - Super Speed Deluxe 75 , brutto sollte sie 10 000/h umwälzen, netto 8000/h
    "Super Speed deluxe" - klasse Name um Kunden zu ködern !

    Nie und nimmer bringt die 8m³/h!
    Und wenn sie das bringen würde, wären 25 (35) kg Sand viel zu wenig, bei 8m³/h setzt man üblicherweise einen Filterkessel mit 500mm Durchmesser und 75kg Sand ein!

    Nimm doch einfach mal einen Wassereimer und lass den mit der Pumpe volllaufen und stopp die Zeit, da werden dann 3000l/h rauskommen...

    Ciao
    Stefan
    Poolsteuerung und Dosiersteuerung auf Basis Siemens LOGO
    Alben :
    Unser Aluwandpool 4*1,5m rund
    Vergleich Filtermedien

  6. #6
    Forenmitglied Avatar von Poolboy1477
    Registriert seit
    08.10.2013
    Ort
    Nähe Passau
    Beiträge
    1.600

    Standard AW: Muss das Wasser aus dem Pool?

    Welche Größe hat der Pool?
    Die angegebenen 8000l macht die Filteranlage bei 0 bar Gegendruck.
    Normal sollte der Wert bei 8m Wassersäule angegeben sein.
    Deine Anlage wird bei den 8m/WS nur noch etwa 1/3 der 8000l fördern.
    25 kg Sand ist jetzt auch nicht viel.
    Interessant jetzt erst mal wie groß Dein Becken ist und wieviel Wasser drin ist!
    Gruß Robert
    ------------------------------------------------------------------------------
    -Stahlwandpool 4,00x1,20m mit Beton Bodenplatte
    -Pumpe Aqua Plus 6, 400mm Kessel und AFM
    -selbst gebaute PH Dosierung
    -Stein Umrandung und Polygonalplatten
    -9 Stück OKU Solar Platten mit OKU Differenztemperatursteuerung
    -Dolphin Swell

  7. #7
    Forenmitglied Avatar von Maine Coon Freak
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    12

    Standard AW: Muss das Wasser aus dem Pool?

    Ja gut ... jetzt steht das Teil schon einmal im Garten. Aber bei 14000l Wasser sollte doch eine Umwälzung von 3000/l ausreichen oder nicht? Sie läuft ja doch 16h am Tag.

  8. #8
    Forenmitglied Avatar von Maine Coon Freak
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    12

    Standard AW: Muss das Wasser aus dem Pool?

    Also das Becken hat eine Höhe von 1,22 und einen Durchmesser von 4,57 und es sollten ca. 14000 l drin sein. Am Datenblatt der Pumpe steht 8000l/h bei 0,4bar

  9. #9
    Forenmitglied Avatar von Poolboy1477
    Registriert seit
    08.10.2013
    Ort
    Nähe Passau
    Beiträge
    1.600

    Standard AW: Muss das Wasser aus dem Pool?

    Gehen wir mal von den 3000l aus.
    Dein Pool sollte bei den Temperaturen 3x am Tag umgewälzt werden, also 45000l.
    Dann müsste die Pumpe ohne Wasserprobleme schon 15 Std. laufen.
    Das heißt jetzt also wirklich 24h durch laufen lassen.
    Gruß Robert
    ------------------------------------------------------------------------------
    -Stahlwandpool 4,00x1,20m mit Beton Bodenplatte
    -Pumpe Aqua Plus 6, 400mm Kessel und AFM
    -selbst gebaute PH Dosierung
    -Stein Umrandung und Polygonalplatten
    -9 Stück OKU Solar Platten mit OKU Differenztemperatursteuerung
    -Dolphin Swell

  10. #10
    FORENTEAM Avatar von Joey
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Bottrop, NRW
    Beiträge
    11.891
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Muss das Wasser aus dem Pool?

    D.h., das sie ca. "echte" 4m³/h schafft. Bei 14 m³ Wasser muss sie täglich 7 bis 10 Stunden laufen (im Normalbetrieb!) um das Wasser zwei bzw. drei Mal komplett zu filtern. Aktuell sollte sie wirklich rund um die Uhr laufen

    Welche Wasserwerte (Chlor/PH) habt Ihr denn jetzt genau? Und womit messt Ihr die Wasserwerte?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pool muss kommen
    Von Ich23 im Forum Neue Forenteilnehmer stellen sich vor - ab September 2015
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.02.2017, 10:57
  2. Planung 2014: Ein Pool muss her!
    Von warlock31 im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2014, 14:04
  3. Rund-Pool muss leider neu...
    Von pool66 im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 10:21
  4. Planung : Ein großer Pool muss her!!!
    Von grobinella im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 15:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de