Hallo
Ich hatte bisher immer die langsamlöslichen 20 gramm Chlortabletten von Ultrapool für unseren 20 Kubik Pool.Jetzt habe ich zum ersten mal die langsamlöslichen 200 gramm Chlortabletten der selben Marke gekauft und bin mir nicht mehr sicher ob das die richtige Entscheidung war.Die kleinen hatte ich sonst ca drei Stück in einer Tupperdose.Da passt die große jetzt nicht mehr rein.Schießt der Chlorwert mir nicht in die Höhe wenn ich die große Tablette so nackt in den Skimmer lege?
Wer hat einen ähnlich großen Pool und mit welcher Tabgröße kommt ihr besser klar? Schaffen die großen Tabletten es sich so langsam aufzulösen das ein einigermaßen gleichbleibender Chloreert von 1 bis 1,5 erreicht wird? Oder ist der Wert erst mal sehr hoch und baut sich dann nach und nach ab.Dann würde ich glaube ich lieber bei den kleinen bleiben.
Gruß karobirne