Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39
Like Tree2Likes

Thema: freies Chlor fällt immer wieder auf 0.1 zurück

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    26.07.2012
    Beiträge
    79

    Standard freies Chlor fällt immer wieder auf 0.1 zurück

    Hallo zäme

    Daten:
    17m3 Pool
    PPS400 mit Speck Magic II 6 38mm Schwimmschlauch
    anorganisches Chlorgranulat
    Scuba 2


    Pool am Samstag aufgebaut und gefüllt.

    Am Samstag PH Wert auf 7.2 eingestellt (am Anfang bei 7.8) bleibt seither praktisch stabil.

    Inzwischen 3 x mit 130g anorganischem Chlor und einmal mit 230g anorganischem Chlor gechlort. Immer am Abend.
    Gleichzeitig habe ich eine 200g Chlortablette in der Boje (ich nehme an organisch).

    Am Morgen messe ich jetzt immer 0.1 beim freien Chlor.
    Der PH Wert ist praktisch stabil mit 7.1 ... 7.2

    Was mache ich falsch, dass das freie Chlor so tief ist?
    0.3 wäre doch ideal oder welcher Zielwert empfehlt ihr mir?


    Vielen Dank im voraus.
    Pippen

  2. #2
    Forenmitglied
    Registriert seit
    29.08.2016
    Ort
    Metropolregion Rhein-Neckar
    Beiträge
    959

    Standard AW: freies Chlor fällt immer wieder auf 0.1 zurück

    Wie alt ist dein Chlor?
    Letztes Jahr den Sandfilter ordentlich Rückgespült?
    Abkürzungen im Poolbereich

    http://www.poolpowershop-forum.de/blogs/andy/712-im-forum-verwendete-abk-rzungen.html

    Claus

  3. #3
    Forenmitglied
    Registriert seit
    26.07.2012
    Beiträge
    79

    Standard AW: freies Chlor fällt immer wieder auf 0.1 zurück

    Der Pool ist ganz neu und auch das Chlor und auch die SFA mit AVM

  4. #4
    Forenmitglied
    Registriert seit
    02.03.2016
    Ort
    Rottal-inn
    Beiträge
    135

    Standard AW: freies Chlor fällt immer wieder auf 0.1 zurück

    Hallo,

    mit was wird gemessen? Ist der Pool Abgedeckt und steht in der Sonne? Sonnenlicht verbraucht schon eine Menge! Aber die Menge was du da rein gegeben hast und zusätzlich noch eine im Schwimmer, sollte der Chlorwert eigentlich viel zu hoch sein.
    Falls das Chlor in Ordnung ist!

  5. #5
    Forenmitglied Avatar von MagicKalen
    Registriert seit
    14.03.2016
    Ort
    Linz/OÖ
    Beiträge
    1.470

    Standard AW: freies Chlor fällt immer wieder auf 0.1 zurück

    Merkwürdig finde ich ja, dass der pH-Wert stabil bleibt, für gewöhnlich steigt der die ersten beiden Wochen nach Neubefüllung stetig an.
    Viele Grüße
    Marcus

    Pool: Intex Ultra Quadra 732 x 366 x 132 cm
    Pumpe: Speck Magic 11
    Frequenzumrichter: Clever Pool Energy-Saver
    Durchflussmessung: TUF-2000M-TS-2
    Filterdruckmessung: Drucktransmitter DT1 (0...2,5bar ; 4...20mA)
    Sandfilter: Kessel 500mm (75kg)
    Filtermedium: AFM Grade 1
    pH-Regelung: CCEI pHoenix
    Chlor/Redox-Regelung: CCEI Oxeo
    Einbauteile: 2x Miniskimmer / ELD Praher 21mm
    Verrohrung: 50mm
    Wasseranalyse: Ondilo ICO & PoolLab 1.0
    Poolroboter: Maestro 10

  6. #6
    Forenmitglied
    Registriert seit
    26.07.2012
    Beiträge
    79

    Standard AW: freies Chlor fällt immer wieder auf 0.1 zurück

    Scuba 2
    Nein, momentan ist der Pool noch nicht zugedeckt. Aber seit dem Samstag hat sich die Sonne (bei uns in der Schweiz) praktisch nicht gezeigt. Es hat auch immer wieder ein bisschen geregnet.
    Da der Pool ab Samstag aufgefüllt wurde ist das Wasser auch noch ziemlich kalt.
    Das Chlor habe ich frisch gekauft und sieht auch ziemlich neu aus.

    Werte von heute Morgen:
    freies Chlor: 0.1
    PH-Wert: 7.2
    CyA: 2
    TA: 172

    Ich habe heute Morgen nochmals 200g anorganisches Chlor hinzugefügt. Nach ca. 30min habe ich das freie Chlor nochmals gemessen. Freies Chlor = 5.9
    Aber das hatte ich auch am Sonntag mal so gemacht. Nach ca. einer Stunde war das freie Chlor auch noch bei 5.9. Am nächsten Morgen dann aber wieder 0.1.

    Kann ich sonst noch etwas testen/machen?

    Die 200g Chlortablette nimmt von der Grösse her aber auch nicht ab. Oder sieht man das am Anfang der Tablette praktisch sowieso nicht?

  7. #7
    Forenmitglied
    Registriert seit
    26.07.2012
    Beiträge
    79

    Standard AW: freies Chlor fällt immer wieder auf 0.1 zurück

    Ja, das mit dem stabilen PH Wert finde ich auch komisch. Bei meinem kleineren Pool vor ein paar Jahren, musste ich am Anfang dauernd PH Minus hinzugeben.

  8. #8
    Forenmitglied
    Registriert seit
    26.07.2012
    Beiträge
    79

    Standard AW: freies Chlor fällt immer wieder auf 0.1 zurück

    Soll ich in den nächsten Tagen weiter Chloren, oder erstmal aufhören. Ich habe einfach Angst, dass dann das Wasser grün wird.

  9. #9
    Forenmitglied Avatar von MagicKalen
    Registriert seit
    14.03.2016
    Ort
    Linz/OÖ
    Beiträge
    1.470

    Standard AW: freies Chlor fällt immer wieder auf 0.1 zurück

    Ich habe diese 200g Tabletten noch nie verwendet, daher weiss ich nicht wie schnell die sich auflösen sollen.
    Auf jeden Fall würde ich erstmal etwas schnellösliches organisches Chlor hinzugeben, bis du etwa 10-15ppm Cya im Wasser hast.
    Dann anorganisch weiter chloren und den DPD1 auf ca. 1-2mg/l halten.
    Marilia likes this.
    Viele Grüße
    Marcus

    Pool: Intex Ultra Quadra 732 x 366 x 132 cm
    Pumpe: Speck Magic 11
    Frequenzumrichter: Clever Pool Energy-Saver
    Durchflussmessung: TUF-2000M-TS-2
    Filterdruckmessung: Drucktransmitter DT1 (0...2,5bar ; 4...20mA)
    Sandfilter: Kessel 500mm (75kg)
    Filtermedium: AFM Grade 1
    pH-Regelung: CCEI pHoenix
    Chlor/Redox-Regelung: CCEI Oxeo
    Einbauteile: 2x Miniskimmer / ELD Praher 21mm
    Verrohrung: 50mm
    Wasseranalyse: Ondilo ICO & PoolLab 1.0
    Poolroboter: Maestro 10

  10. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    13.03.2019
    Beiträge
    172

    Standard AW: freies Chlor fällt immer wieder auf 0.1 zurück

    Hallo Pippen, das anorganische Chlor hebt den PH-Wert etwas an, komisch das er so stabil ist.

    Freu dich einfach und messe täglich. Wenn Dir das Wasser zu hart wird, das heißt wenn der TA durch das Calcium im anorganischem Chlor für weiches Wasser steigt, kannst Du den Pool auf PH==7,0 einstellen. Ich mache das mit Schwefelsäure, dann sinkt der TA recht schnell und es entsteht feiner Gips der sich am Boden absetzt.
    Mit dem PH-Granulat habe ich keine Erfahrungen aber ich glaube gelesen zu haben dass es da auch funktioniert.

    Soll ich in den nächsten Tagen weiter Chloren, oder erstmal aufhören. Ich habe einfach Angst, dass dann das Wasser grün wird.
    Ich würde solange der CYA unter 10 ist täglich nach Sonnenuntergang Chloren. Mit 50 g bist Du theoretisch auf 2.0 ppm Chlor.
    Davon wird aber einiges von Keimen, Chloramiden gefressen und deshalb würde ich nach 1 Stunde entsprechend nachchloren.

    Die Sonne oder auch nur diffuses Licht am nächsten Tag wird das Chlor immer wegschlecken. Je höher das Chlor um so mehr Chlor stirbt an Sonnenbrand. :)
    Eigentlich sollte die organische Chlortablette das Chlor über 0,3 halten, aber das hat bei mir früher auch nicht funktioniert.
    Nur wenn der Pool mit der lichtdichten Sicherheitsabdeckung oder Plane des Herstellers des Chlors abgedeckt wurde geht das Konzept organisch Chloren auf. <-- Vorsicht, dieser Satz enthält Verschworungstheorieen und ist giftig.

    Nein, es tut jede lichtdichte Plane.
    Ich habe eine nicht UV-beständige Solarfolie neben der Mülltonne liegen, die hat nichts gebracht.
    War der Pool grün trotz 200 g Chlor im Skimmer.

    Hab mich dann im Internetz-Abteilung Darknet schau gemacht und 3/4 des Pools zu mir und Nachbarn in die Zystern und Regenfässer gepumpt. Hier wird Wasserverschwendung härter bestraft als Holz klauen.
    Nach auffüllen mit Leitungs und Regenwasser hatte ich CYA unter 40 und damit kann man gut arbeiten.
    Es wird solange anorganisch gechlort bis der CYA==20 ist. Der CYA sinkt bei jedem Regen und beim auffüllen mit Leitungswasser.
    Ist CYA unter 20 wird organisch gechlort.

    Der Vorteil dieser geheimen Methode aus dem Darknet, das Wasser verhält sich beim Chloren immer gleich. Man muss sich nur noch mit dem g'schpinnerten PH rum schlagen.
    Das letzte mal regnet es 10 mm -> PH von 7,1 auf 7,6
    Es regnet 20mm -> PH von 7,1 auf 6,9

    VG und ein gutes Händchen bei der Wasserpflege wünscht Marilia

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ph-Wert immer zu hoch, kein freies Chlor
    Von MichaelAUT im Forum Wasserpflege / Kartuschenfilteranlage / Sandfilteranlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.07.2019, 16:25
  2. ... und wieder die Poolchemie (freies und aktives Chlor, Cyanursäure)
    Von TaurusN im Forum Wasserpflege / Kartuschenfilteranlage / Sandfilteranlage
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.07.2018, 21:57
  3. Unterschied freies Chlor/gebundenes Chlor
    Von springingele im Forum Wasserpflege / Poolpflege - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.06.2015, 09:49
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 16:45
  5. Chlorwert-fällt immer in den Keller
    Von Bluegrass im Forum Whirlpoolreinigung und Pflege
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 17:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de