Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree7Likes
  • 2 Post By kalla
  • 1 Post By uschi1
  • 1 Post By kalla
  • 2 Post By kalla
  • 1 Post By uschi1

Thema: Flocken mit Chlortabletten?

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    18.03.2016
    Beiträge
    181

    Standard Flocken mit Chlortabletten?

    Hallo,
    ich habe mal eine Verständigungsfrage mit Umgang des flockens.
    Muss die Chlortablette eigentlich raus aus dem Skimmer, oder kann beides betrieben werden?
    Oder wird deshalb schockgechlort, um die Zeit des flockens zu überbrücken?
    Danke,
    Gruß, Uschi

  2. #2
    Forenmitglied Avatar von kalla
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.419

    Standard AW: Flocken mit Chlortabletten?

    Hallo Uschi,

    Flocken ist kein Muss, wirkt sich aber pos. auf die Wasserqualität aus. Flockmittel können nicht filtrierbare kolloidale Verbindungen im Wasser binden. Im Besonderen wird es bei Trübungen eingesetzt.

    Flockmittel flocken am besten bei einem bestimmten pH-Wert, ca. 7 bis 7,4. Eine Kombi-Tbl. im Skimmer kann dort lokal den pH-Wert unter 7 senken, anorg. Chlor kann ihn über 7,4 erhöhen. Beides wäre für das Flocken nicht gut. Lediglich org. Chlor als Einzelprodukt verhält sich pH-neutral, beeinflusst das Flocken nicht.

    Ich würde vorsichtshalber aber eine Flockkartusche nicht gleichzeitig mit einer Chlortablette in den Skimmer geben. Flockmittel im Skimmer, Chlor in der Dosierboje geht aber.

    Wenn Die Pumpe nicht läuft, sollte die Flockkartusche aus dem Skimmer genommen werden, sonst kann Flockmittel in den Pool laufen. Beim Flocken lass ich die Pumpe einfach 24 Std. laufen, dann ist die Kartusche komplett aufgelöst.
    ichmagHaie and uschi1 like this.
    Gruß aus Dortmund,
    Marcus

    Angaben zum Pool siehe Profil

    Vom Quick-Up zum Stahlwandpool

  3. #3
    Forenmitglied
    Registriert seit
    18.03.2016
    Beiträge
    181

    Standard AW: Flocken mit Chlortabletten?

    Selbst um 22:43 noch Hilfe, Danke Marcus!!!
    Wo gibt es so etwas noch?
    Bin noch schnell zum Pool und habe die Chlortablette rausgenommen.
    Gruß, Uschi
    kalla likes this.

  4. #4
    Forenmitglied Avatar von kalla
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.419

    Standard AW: Flocken mit Chlortabletten?

    Sehr gerne, Uschi!
    uschi1 likes this.
    Gruß aus Dortmund,
    Marcus

    Angaben zum Pool siehe Profil

    Vom Quick-Up zum Stahlwandpool

  5. #5
    Forenmitglied
    Registriert seit
    18.03.2016
    Beiträge
    181

    Standard AW: Flocken mit Chlortabletten?

    Guten Morgen Marcus
    und an alle natürlich.

    Das Flockmittel ist nun schon seid gestern 21° Uhr im Pool.
    Heute direkt raus und nachgeschaut. Mir ist dabei aufgefallen, dass das Flockmittel noch keinerlei Auflösungserscheinung zeigt. Ist das normal? Das Flockmittel ist schon 4 Jahre alt und immer im Gartenhäuschen gelagert, Sommer wie Winter. Im Pappkarton gelagert ist es denn natürlich sehr hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Kann es sein, dass es ausgetrocknet ist?
    Danke für die Hilfe.
    Gruß, Uschi

  6. #6
    FORENTEAM Avatar von Andy
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Ennepetal
    Beiträge
    31.350
    Blog-Einträge
    89

    Standard AW: Flocken mit Chlortabletten?

    Normal ist das nicht. Der Auföseprozess startet eigentlich relativ schnell. Temperaturen machen eigentlich wenig ... aber Feuchte bei der Lagerung ist nicht gut.

    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy
    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP-FORUM

  7. #7
    Forenmitglied
    Registriert seit
    18.03.2016
    Beiträge
    181

    Standard AW: Flocken mit Chlortabletten?

    Danke Andy,
    ich warte mal ab, wenn die 24 Stunden vorbei sind.
    Wenn das Flockmittel denn immer noch an einem Stück ist, werde ich neue bestellen müssen. Obwohl, aus unerklärlichen Gründen, dass Poolwasser immer klarer wird. Kann natürlich jetzt auch wieder an der durchgehenden Filterung liegen.
    Gruß, Uschi

  8. #8
    Forenmitglied Avatar von kalla
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.419

    Standard AW: Flocken mit Chlortabletten?

    Guten Morgen Uschi,

    stecke Deine Hand mal in den Skimmer und knete die Flockkartusche ein wenig durch. Vielleicht sind durch Feuchtigkeit bei der Lagerung die einzelnen Tabletten zu einem Block verklebt, dann würden sie sich tatsächlich sehr schlecht auflösen.

    Viel Erfolg!
    Andy and uschi1 like this.
    Gruß aus Dortmund,
    Marcus

    Angaben zum Pool siehe Profil

    Vom Quick-Up zum Stahlwandpool

  9. #9
    Forenmitglied
    Registriert seit
    18.03.2016
    Beiträge
    181

    Standard AW: Flocken mit Chlortabletten?

    Hat super funktioniert.
    Nach dem kneten, war denn gestern spät abend nichts mehr da.
    Muss unbedingt daran denken, die Flockensäckchen nach Beendigung der Saison, trocken zu lagern.
    Danke für die Hilfe!

    Gruß, Uschi
    kalla likes this.

Ähnliche Themen

  1. Anfängerfragen zum Flocken
    Von SirWillibald im Forum Wasserpflege / Kartuschenfilteranlage / Sandfilteranlage
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.07.2016, 23:33
  2. Flocken im Pool
    Von Sidney 87 im Forum Wasserpflege / Poolpflege - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.05.2015, 21:04
  3. richtig flocken
    Von Neo im Forum Wasserpflege / Poolpflege - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 21.07.2013, 20:44
  4. und nochmal flocken
    Von Ac. im Forum Wasserpflege / Poolpflege - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 08:33
  5. erstes mal flocken
    Von rovka im Forum Wasserpflege / Poolpflege - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.07.2012, 17:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de