Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Leichter bis starker Algenbefall nach 48h trotz Chlor etc.

  1. #1
    Forenmitglied Avatar von Pipapo
    Registriert seit
    26.05.2018
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23

    Standard Leichter bis starker Algenbefall nach 48h trotz Chlor etc.

    Moin moin,

    Ich bin am Rande der Verzwifelung. Seit ich meinen Pool kontinuierlich abdecke wenn keiner im Wasser ist habe ich nach ca 48h leichten bis mittelstarken Algenbefall im Becken.

    Kurzes Beispiel: Habe am Sonntag den Pool gereinigt, abgesaugt etc. , alles gemessen und wie immer 1/4 meiner 4 in 1 Tabletten in den Skimmer gegeben. Danach habe ich den Pool mit der Solarfolie abgedeckt ABER die Pumpe einfach laufen lassen. In der Multitablette ist Flockungsmittel, Algenex, ph-Stabilisator und Chlor. 1/4 deswegen, da es die 200er Tabletten sind und ich nur ca 9m3 im Pool habe und die Dinger ja für 30m3 gedacht sind.

    So weit so gut. Pumpe lief also, Poolheizung war AUS. Von Montag bis heute war ich am Meer- jetzt wieder Zuhause ist der Chlorwert fast bei Null und der Boden an einigen Stellen leicht angegrünt. Obwohl die Pumpe die ganze Zeit durchlief etc. Pumpe macht 10m3 /h .Das passiert in letzter Zeit häufiger. Alles super eingestellt etc. Und nach 2 Tagen (abgedeckt weil nicht im Wasser) wird es grün. Ich nutze Frischwasser und mache auch regelmäßig die Rückspülung etc. Habe sogar zusätzlich zu den Tabs noch Algenex ins Wasser gegeben. Auch der bescheuerte Chlorwert steht meißtens bei 3.0 oder höher- was ich mir auch nicht erklären kann.

    Im letzten Jahr hatte ich eine viel kleinere Pumpe und habe nur Chlortabs verwendet. Keine Heizung etc. Und kaum gesaugt o.ä und da war das Wasser nicht ein einziges mal gekippt o.Ä.

    Filtersand ist auch so gut wie neu....

    Was kann da die Problemquelle sein? Dankbar für jeden Hinweis etc.

  2. #2
    Forenmitglied Avatar von skoschke
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Mecklenburg Vorpommern
    Beiträge
    12.519

    Standard AW: Leichter bis starker Algenbefall nach 48h trotz Chlor etc.

    Was kann da die Problemquelle sein?
    Die Antwort gibst Du doch schon selbst:

    jetzt wieder Zuhause ist der Chlorwert fast bei Null und der Boden an einigen Stellen leicht angegrünt
    fast bei 0 in Anbetracht der Cyanursäure die Du mit Deinen Tabs reinbringst heisst 0 Chlor und damit grünes Wasser...

    Miss mal die Cyanursäure und berichte!

    Ciao
    Stefan
    Poolsteuerung und Dosiersteuerung auf Basis Siemens LOGO
    Alben :
    Unser Aluwandpool 4*1,5m rund
    Vergleich Filtermedien

  3. #3
    Forenmitglied Avatar von Pipapo
    Registriert seit
    26.05.2018
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23

    Standard AW: Leichter bis starker Algenbefall nach 48h trotz Chlor etc.

    Also ich habe zum Messen bisher lediglich die normalen Dpd und P.Red Tabletten. Wie kann ich denn den Cya Wert bestimmen?

    Der PH Wert ist meißtens konstand auf 7,0- je nach Regenschauern steigt er auch manchmal auf 7,4 bis 7,5 und bleibt dann auf dem jeweiligen Wert stabil. Zu 90% der Zeit liegt er aber bei 7,0. Meine SFA läuft mittlerweile jeden Tag rund um die Uhr. Der Chlorwert liegt allerdings meißt bei 3.0 mg/l . Warum auch immer. Obwohl ich nur 1/4 der 200er Tabs eingebe. Wenn die Sonne stark auf den Pool knallt...so ca 2 Tage hintereinander steht er bei 0.3- 0.6 mg/l und Abends bei Null. Ich habe allerdings keine Lust mehr wieder immer das Granulat abzuwiegen und würde auch gern bei den Tabs bleiben. Wie gesagt- erst seit kurem bei den exakt oben genannten Werten bei Abgedecktem Pool fängt es an u grünen. Gestern wurde das Wasser darüber hinaus auch um ersten mal Milchig......ph lag da bei 7,4 und Chlor 3.0 mg/l. Habe jetzt ph wieder auf 7.0 und sfa rückgespült und ne xxl 200g Tablette die eig für 30m3 gedacht ist in den Skimmer gelegt. Chlor jetzt immernoch bei 3.0........

  4. #4
    Forenmitglied
    Registriert seit
    02.09.2015
    Ort
    Rendsburg (Schleswig-Holstein)
    Beiträge
    202

    Standard AW: Leichter bis starker Algenbefall nach 48h trotz Chlor etc.

    ...gilt das auch für Chlorgranulat ?
    Geändert von Andy (18.10.2018 um 17:37 Uhr)
    Gruß
    Arne

    Pool: Bestway Power Steel Frame Pro (427cm+122cm)
    Pumpe: Aqua Plus 8
    Kessel: 500mm (6Wege Ventil)
    Filtermedium: Filterglas
    12,4qm LDPE Solarabsorber
    8 Meter Saugleitung 50mm
    12 Meter Druckleitung 50mm
    Eigenbau Solarsteuerung

  5. #5
    Forenmitglied
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    Hückelhoven
    Beiträge
    4.318

    Standard AW: Leichter bis starker Algenbefall nach 48h trotz Chlor etc.

    Ja da gilt auch für Chlorgranulat.
    Messen kann man den Cyanursäuerewert zb Manuell mit Lovibond 5 in 1 (mal im Netz suchen)
    Oder elektronisch https://www.poolpowershop.de/pool/po...ch/poollab-1-0.
    Die Dosierung mit 20g Tabs ist bei einem kleineren Pool einfacher.
    Gruß Guido
    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm Jung Heizfilterkessel/Magic 6, 30kW Webasto Standheizung als Poolheizung
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s
    Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solguard 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Poolsauger/ Maytronics Dolphin Magig Luminous (Robby)
    Wasseraufbereitung manuell, mit 20g Chlor Tabs Anorganisch, und PH- Flüssig.

  6. #6
    Forenmitglied Avatar von ottlottl
    Registriert seit
    18.11.2013
    Ort
    NÖ, AM
    Beiträge
    1.557

    Standard AW: Leichter bis starker Algenbefall nach 48h trotz Chlor etc.

    Wie, wo, was? Kann man die Info irgendwo Nachschlagen oder einer Erklärung bekommen?


    Ps: Hab es hier gefunden! Danke!
    Geändert von Andy (18.10.2018 um 17:37 Uhr) Grund: Erklärung bekommen
    Gruß
    ottlottl

  7. #7
    Forenmitglied Avatar von Pipapo
    Registriert seit
    26.05.2018
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23

    Standard AW: Leichter bis starker Algenbefall nach 48h trotz Chlor etc.

    Aber mit meinem Grundgedanken die 200g Tabs einfach für mein 10m3 Becken zu vierteln liege ich richtig? ..d.h. eigentlich müsste ich sie ja dritteln. Oder kann ich auch ne ganze nehmen und die dann einfach so lange im schwimmer lassen bis sie sich aufgelößt hat? Oder gibt die dann generell zu viel chlor etc. auf einmal frei?...

  8. #8
    Forenmitglied Avatar von skoschke
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Mecklenburg Vorpommern
    Beiträge
    12.519

    Standard AW: Leichter bis starker Algenbefall nach 48h trotz Chlor etc.

    Da hilft nur messen, messen, messen, denn wie schnell sich die Tablette auflöst ist von vielen Faktoren abhängig, ebenso ist der Chlorverbrauch je nach Wassertemperatur, Sone, Badebetrieb unterschiedlich.

    Mal kann eine Viertel zu viel und ein anderes mal eine ganze zu wenig sein.

    Ciao
    Stefan
    Poolsteuerung und Dosiersteuerung auf Basis Siemens LOGO
    Alben :
    Unser Aluwandpool 4*1,5m rund
    Vergleich Filtermedien

  9. #9
    Forenmitglied Avatar von Pipapo
    Registriert seit
    26.05.2018
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23

    Standard AW: Leichter bis starker Algenbefall nach 48h trotz Chlor etc.

    Danke für die vielen Tipps und Hinweise. Super Sache dieses Forum

Ähnliche Themen

  1. Leichter Algenbefall
    Von svenmucke im Forum Wasserpflege / Poolpflege - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.08.2016, 12:24
  2. Starker Algenbefall obwohl Werte passen
    Von mice im Forum Wasserpflege / Poolpflege - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.07.2016, 19:21
  3. Pool Buggy kippt trotz starker Pumpe
    Von brasilien4 im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.09.2014, 12:45
  4. Wasser nach Algenbefall trüb
    Von Neofight im Forum Wasserpflege / Kartuschenfilteranlage / Sandfilteranlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 23:18
  5. Nach Algenbefall Filterkartuschen wiederverwenden
    Von Hummelsusi im Forum Wasserpflege / Kartuschenfilteranlage / Sandfilteranlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 18:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de