Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: hoher Chlorgehalt trotz 1/3 Neubefüllung

  1. #11
    Forenmitglied
    Registriert seit
    23.08.2015
    Beiträge
    23

    Standard AW: hoher Chlorgehalt trotz 1/3 Neubefüllung

    Ich pumpe jetzt gerade ab, lasse aber 30cm drin wegen der Folie. Immer noch nicht klar ist mir, woher das freie Chlor kommt, obwohl ich in diesem Jahr noch nichts zugefügt habe.

    Ist es möglich, dass ich durch die Zugabe von Frischwasser beim Nachfüllen den Cya-Wert von vorher ? auf jetzt 39 gesenkt und damit das vorher gebundene Chlor jetzt freigesetzt habe? Ist jetzt zwar nicht mehr entscheidend aber interessiert mich trotzdem.

  2. #12
    Forenmitglied Avatar von ottlottl
    Registriert seit
    18.11.2013
    Ort
    NÖ, AM
    Beiträge
    1.635

    Standard AW: hoher Chlorgehalt trotz 1/3 Neubefüllung

    Nein.
    Wie hast du Überwintert?
    Gruß
    ottlottl

  3. #13
    Forenmitglied
    Registriert seit
    23.08.2015
    Beiträge
    23

    Standard AW: hoher Chlorgehalt trotz 1/3 Neubefüllung

    Abgesenkt bis unter die Düsen und dann Folie drauf. Winterzusatz hatte ich leider vergessen, da war die Folie schon verspannt.

  4. #14
    Forenmitglied Avatar von Marc P.
    Registriert seit
    08.11.2015
    Ort
    Limburg an der Lahn
    Beiträge
    505

    Standard AW: hoher Chlorgehalt trotz 1/3 Neubefüllung

    Zitat Zitat von Dennis78 Beitrag anzeigen
    ...Winterzusatz hatte ich leider vergessen...
    Vergesse ich auch jedes Jahr...
    Schnickschnack, das Zeug macht nur Probleme, vergess es also auch dieses Jahr wieder ;-)
    Viele Grüße,
    Marc

    - 10mm PP Überlaufbecken weiß mit Römischer Treppe 9 x 4 x 1,5 - Technikschacht und Schwallbecken 1,5 x 4 x 1,5
    - Walu Safty Lock Flat vollautomatische Abdeckung - 2 LED Funk Scheinwerfer längs
    - Astral VictoriaPlus 16 m3/h Pumpe mit 600ér Kessel
    - Mida Quick 17 Wärmepumpe

  5. #15
    Forenmitglied Avatar von Gerhild
    Registriert seit
    26.12.2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    2.650

    Standard AW: hoher Chlorgehalt trotz 1/3 Neubefüllung

    Zitat Zitat von Dennis78 Beitrag anzeigen
    Ist es möglich, dass ich durch die Zugabe von Frischwasser beim Nachfüllen den Cya-Wert von vorher ? auf jetzt 39 gesenkt und damit das vorher gebundene Chlor jetzt freigesetzt habe? Ist jetzt zwar nicht mehr entscheidend aber interessiert mich trotzdem.
    Hallo Dennis,

    nein, das chemisches Gleichgewicht kann man nicht durch Zugabe von Wasser ändern.
    Bei der DPD1 Messung setzt Du das an Cyanursäure gebundene Chlor frei und misst das freie und das an Cyanursäure gebundene Chlor gemeinsam.
    Daher von Andy der Hinweis: "Dein Cya Wert ist schon im kritischen Bereich. Bei einem pH von 7 und von dir gemessenen 1,7 mg/l an freiem Chlor, wirken bei einem Cya Wert von 39 lediglich noch 0,39 mg/l." Von Deinen 1,7ppm nach DPD1 gemessenem Chlor liegen nur 0,39ppm als freies Chlor vor. Der Rest ist an Cyanursäure gebunden.

    Hast Du Sand in Deinem Sandfilter? Wenn ja, unbedingt auch den Sand wechseln, der ist mit Sicherheit verkeimt und macht Dir sonst Schwierigkeiten.

    Liebe Grüße

    Gerhild

  6. #16
    Forenmitglied
    Registriert seit
    23.08.2015
    Beiträge
    23

    Standard AW: hoher Chlorgehalt trotz 1/3 Neubefüllung

    Ich mache jedes Jahr frischen Sand rein.

    Danke an alle für die zahlreichen Antworten. Das soll mir erst einmal reichen.

  7. #17
    Forenmitglied
    Registriert seit
    23.08.2015
    Beiträge
    23

    Standard AW: hoher Chlorgehalt trotz 1/3 Neubefüllung

    So, muss mich jetzt nochmal melden. Trotz Neubefüllung und Zugabe von anorganischen Chlor zeigt mein Scuba jetzt einen Cya-Wert von 52 an. Wie kann das bitte sein? Ist das Messgerät defekt oder mache ich was falsch? Ich halte mich eigentlich exakt an die Bedienungsanleitung.

  8. #18
    Forenmitglied Avatar von Gunar
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    7.849

    Standard AW: hoher Chlorgehalt trotz 1/3 Neubefüllung

    Messe doch mal dein Leitungswasser.
    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Bettar 8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Zu hoher Chlorwert trotz niedriger Erstdosierung?
    Von HarryHaller im Forum Wasserpflege / Kartuschenfilteranlage / Sandfilteranlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.06.2017, 21:56
  2. Pool grün trotz hoher Chlorwerte
    Von Marion17 im Forum Wasserpflege / Poolpflege - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 21.06.2016, 06:44
  3. Konstant hoher PH-Wert trotz PH-Senker
    Von Sekro im Forum Wasserpflege / Poolpflege - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.06.2014, 00:07
  4. Zu hoher Chlorgehalt im Wasser
    Von Kiru4 im Forum Wasserpflege / Poolpflege - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.08.2013, 15:21
  5. Hoher Chlorgehalt
    Von ultragun im Forum Wasserpflege / Poolpflege - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 20:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de