Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
Like Tree4Likes

Thema: Scuba II unterschiedliche Messwerte beim pH-Wert

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    07.01.2017
    Beiträge
    27

    Standard Scuba II unterschiedliche Messwerte beim pH-Wert

    Je nachden, wie ich messe, erhalte ich unterschiedliche Messwerte:

    1. Messmethode:
    - Messkammer ausspülen und füllen; Stab und Deckel reinigen
    - Deckel drauf und Nullabgleich machen
    - auf Mode Cl gehen
    - dpd1-Tablette rein und zerstossen
    - 15sec schwenken und 15sec warten
    - Taste Test drücken. Ich erhalte den Wert für Chlor
    - Gerät wird nicht ausgeschaltet; der Nullabgleich wird laut Lovibond gespeichert
    - Messkammer ausspülen, Stab und Deckel reinigen
    - Messkammer füllen
    - auf Mode pH gehen
    - Tablette Phenol Red Photometer rein und zerdrücken
    - 15sec schwenken und 15sec warten
    - Taste Test drücken. Der pH-Wert ist 6,8 (die Farbe in der Messkammer ist leich orange)


    2. Messmethode (ich messe als erstes den pH-Wert; das Gerät ist ausgeschaltet):
    - Scuba II einschalten
    - Messkammer füllen; Stab und Deckel reinigen
    - Nullabgleich machen
    - auf Mode pH gehen
    - Red Phenol Photometer-Tablette rein und zerstossen
    - 15sec schwenken und 15sec warten
    - Taste Test drücken. Ich erhalte einen pH-Wert von 7,3 (die Farbe in der Messkammer ist rötlich)

    Welche Messmethode ist denn nun die Richtige?
    Sind die unterschiedlichen Messergebnisse im Forum bekannt?
    Kann das jemand mit seinem Scuba II nachvollziehen?

    Besten Dank
    Grüße KraulPeter

  2. #2
    Forenmitglied Avatar von MagicKalen
    Registriert seit
    14.03.2016
    Ort
    Linz/OÖ
    Beiträge
    1.470

    Standard AW: Scuba II unterschiedliche Messwerte beim pH-Wert

    Hat er doch richtig gemessen, wenn die Farbe in der Messkammer schon unterschiedlich war.
    Die Frage ist nur, warum die Farben nicht gleich sind, unterschiedlihe Tabletten, nicht ordentlich ausgespült, Wassermenge nicht genau gleich!?

    Abgesehen davon müsste die Farbe bei pH 6,8 gelblich sein und nicht mehr orange.
    reditalian likes this.
    Viele Grüße
    Marcus

    Pool: Intex Ultra Quadra 732 x 366 x 132 cm
    Pumpe: Speck Magic 11
    Frequenzumrichter: Clever Pool Energy-Saver
    Durchflussmessung: TUF-2000M-TS-2
    Filterdruckmessung: Drucktransmitter DT1 (0...2,5bar ; 4...20mA)
    Sandfilter: Kessel 500mm (75kg)
    Filtermedium: AFM Grade 1
    pH-Regelung: CCEI pHoenix
    Chlor/Redox-Regelung: CCEI Oxeo
    Einbauteile: 2x Miniskimmer / ELD Praher 21mm
    Verrohrung: 50mm
    Wasseranalyse: Ondilo ICO & PoolLab 1.0
    Poolroboter: Maestro 10

  3. #3
    Forenmitglied
    Registriert seit
    07.01.2017
    Beiträge
    27

    Standard AW: Scuba II unterschiedliche Messwerte beim pH-Wert

    Die Farbe ging schon leicht ins gelbliche. Ordentlich gespült, Wassermenge gleich
    Geändert von Andy (15.05.2019 um 11:50 Uhr) Grund: nicht notwendiges Zitat gelöscht

  4. #4
    Forenmitglied Avatar von mrbleistift
    Registriert seit
    21.11.2012
    Ort
    Ostrau/Sachsen
    Beiträge
    730

    Standard AW: Scuba II unterschiedliche Messwerte beim pH-Wert

    also ich hab auch schon beide Varianten in unterschiedlicher Reihenfolge gemessen.
    Bei mir passt das immer perfekt. Auch Doppelmessungen die ich ab und zum mache, ergeben immer den gleichen Wert.
    VG
    Mario

    youtu.be/RHczjGmvclA


    ...bekennender Kaltbader, ab 20° wird's mir zu heiiiiiß

    Albixon G1 PP Überlaufbecken 5m x 2,7m x 1,2m weiß
    Behnke Kristall 400 / Badu Magic 6/II
    UWS RGB Brilix S252
    Salzwasserelektrolyse Brilix Hidrolife mit PH Regulierung
    automatische Niveauregulierung
    Scuba II

  5. #5
    Forenmitglied Avatar von Gerhild
    Registriert seit
    26.12.2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    2.629

    Standard AW: Scuba II unterschiedliche Messwerte beim pH-Wert

    Hallo Peter,

    ich habe mich hinausgewagt in die graue Kälte und habe gemessen. Einmal mit Nullabgleich und eine zweite Messung ohne nochmaligen Nullabgleich.
    Die gleiche Farbe, die gleichen Werte.

    Da muß etwas Anderes nicht stimmen. Versuch es einfach noch einmal und schau, was da herauskommt.

    Hier habe ich einige Versuche mit dem Scuba gemacht, vielleicht findest Du was, was Dir weiterhilft.
    Vielleicht reicht aber auch einfach noch einmal messen und der Spuk ist zu Ende. Es gibt auch manchmal Montagsmessungen.

    Feldforschung mit dem Scuba II – Reproduzierbarkeit der Messung - Teil 1


    Liebe Grüße

    Gerhild

  6. #6
    Forenmitglied Avatar von lembi
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    3.126

    Standard AW: Scuba II unterschiedliche Messwerte beim pH-Wert

    ...wie weit waren diese beiden Messungen denn zeitlich auseinander und was wurde in der Zwischenzeit "wie" dosiert?
    Hab'n Planschbecken mit Insel
    PP Freiform - Überlaufrinne, 103m³ | Speck Bettar14 | Astral Cantabric, Stangenventile | 72m² Dolphi-Ripp Absorber | 130kW Ölheizung | Poolsteuerung Poolsteuerung


  7. #7
    Forenmitglied
    Registriert seit
    07.01.2017
    Beiträge
    27

    Standard AW: Scuba II unterschiedliche Messwerte beim pH-Wert

    Ich habe die die beiden Messungen zu Vergleichszwecken kurz hintereinander gemacht. Was ist mit "wie dosiert" gemeint?
    Geändert von Antonius (15.05.2019 um 22:53 Uhr) Grund: unnötiges Zitat

  8. #8
    Forenmitglied Avatar von Gerhild
    Registriert seit
    26.12.2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    2.629

    Standard AW: Scuba II unterschiedliche Messwerte beim pH-Wert

    Hallo Peter,

    ich verstehe Alex so, dass er fragt, ob Du Chlor oder pH Stellmittel zwischen den Messungen zugegeben hast, und wie: händisch oder mit Dosierung....

    Aber da Du hintereinander gemessen hast, hast Du kaum etwas zugegeben, das den pH Wert ändern kann. Also hat bei den Messungen irgendetwas nicht gestimmt. Daher mein Vorschlag, es einfach noch einmal zu probieren.

    Da siehst Du dann, ob das einfach nur einmalig durch noch fehlende Routine verursacht wurde, oder ob ein genereller Messfehler vorliegt.

    Liebe Grüße

    Gerhild
    lembi likes this.

  9. #9
    Forenmitglied Avatar von lembi
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    3.126

    Standard AW: Scuba II unterschiedliche Messwerte beim pH-Wert

    Ja, das habe ich u.A. gemeint.
    Wenn großer zeitlicher Abstand zwischen den Messungen gewesen wäre, kann die Dosierung von pH Stellmittel oder anorganischem Chlor (manuell oder automatisch) den pH natürlich deutlich verändern. Wenn der Abstand der Messungen kurz war, kann das eine pH+ Dosierung (Dosieranlage) natürlich aber auch verursachen. Je nachdem wenn sie dosiert hat und wo die Meßwasser-Entnahme war.

    Länger nicht gelaufene Filterpumpe bei der ersten Meßwasser-Entnahme und eine laufende Pumpe bei der zweiten Entnahme (Wasserdurchmischung) kann, je nach Situation, auch schon Abweichungen verursachen.
    Hab'n Planschbecken mit Insel
    PP Freiform - Überlaufrinne, 103m³ | Speck Bettar14 | Astral Cantabric, Stangenventile | 72m² Dolphi-Ripp Absorber | 130kW Ölheizung | Poolsteuerung Poolsteuerung


  10. #10
    Forenmitglied Avatar von TT-Fuchs
    Registriert seit
    14.06.2013
    Ort
    Leipzig / Holzhausen
    Beiträge
    654

    Standard AW: Scuba II unterschiedliche Messwerte beim pH-Wert

    Zitat Zitat von MagicKalen Beitrag anzeigen
    Hat er doch richtig gemessen, wenn die Farbe in der Messkammer schon unterschiedlich war.
    Genau, um es nochmal auf den Punkt zu bringen: der Scuba II misst richtig, denn die Farben der beiden Wasserproben haben sich ja auch unterschieden. Anders wäre es, wenn beide Male z.B. die Proben ein ähnliches Orange hätten und die Messwerte gingen weit auseinander. Das könnte dann mit einem Problem bei der Nullstellung erklärt werden.
    So muss aber etwas mit dem Wasser bei den beiden Messungen oder den Tabletten anders gewesen sein. Ich glaube sogar, bei pH-Messung mit PhenolRed spielt nicht einmal die Probenmenge eine Rolle, da wir hier einen Farbumschlag und keine hell-dunkel-Färbung haben.
    Viele Grüße aus Leipzig

    Holger

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Scuba 2 zeigt bei allen möglichen Tabletten unterschiedliche Werte
    Von Gasebah im Forum Wasserpflege / Poolpflege - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2018, 16:11
  2. Scuba 2 Messwerte
    Von MOS im Forum Wasserpflege / Poolpflege - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.07.2017, 19:00
  3. Messwerte Scuba 2 bitte kurze Interpretation, büüüüddde
    Von bmwpaffi im Forum Wasserpflege / Poolpflege - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 15:50
  4. Messwerte Scuba II
    Von Hasi2014 im Forum Wasserpflege / Kartuschenfilteranlage / Sandfilteranlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2016, 16:10
  5. Scuba II Messwerte Auswertung...
    Von C3ntrixx im Forum Wasserpflege / Poolpflege - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.06.2016, 11:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de