Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
Like Tree1Likes

Thema: Becken gelb verfärbt - billiges Filterglas schuld oder PH-Wert?

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    15.06.2015
    Beiträge
    183

    Standard Becken gelb verfärbt - billiges Filterglas schuld oder PH-Wert?

    Hallo Leute,

    wir haben unseren Pool seit fünf Jahren und hatten bis jetzt jedes Jahr am Ende der Saison beim Auslassen des Wassers (machen wir immer komplett bzw. nur den Boden bedeckt lassen wegen Gewicht) eine Verfärbung des Beckens, was mit normalem Randreiniger gut weggegangen ist.

    Vor zwei Jahren habe ich den Sand komplett aus dem Filter geholt und Filterglas eingefüllt (kein AFM sondern deutlich günstigeres aus dem Baumarkt). Schon zwei Wochen nach dem Befüllen des Beckens konnte ich auf der obersten Stufe ein Verfärbung sehen, vorallem beim Einlassbereich des Wassers (also vor den Düsen) war es deutlich. Der PH-Wert war zu diesem Zeitpunkt laut Scuba II auf 7,4. Zwar etwas zu hoch, aber das sollte ja noch nicht solche Auswirkungen haben?
    Beim Auslassen vom Wasser am Ende der Saison war wieder das komplette Becken gelb verfärbt, aber deutlich kräftiger als die Jahre davor. Mit dem Randreiniger konnte ich das auch nicht entfernen. Erst mit Sauer-Rot und Mund/Nasenschutz bewaffnet konnte ich dem Herr werden.
    Das darauffolgende Jahr (also letztes) war genau das gleiche wieder.
    Die Verfärbung hat sich nicht rauh angefüllt, wenn man mit dem Finger drüber gefahren ist (daher hätte ich nicht gesagt, dass es Kalk ist). Nach dem Entfernen war die Oberfläche aber glatter.

    Jetzt stelle ich mir die Frage, ob das billige Filterglas daran schuld sein kann oder einfach nur der PH-Wert viel zu hoch war, den in Schach zu halten für mich immer schon problematisch und nervig war, weshalb heuer endlich auch eine PH- und Redoxregelung gekommen ist.
    Sollte hier eventuell das Filtermaterial Schuld haben, werde ich es entfernen und wieder auf herkömmlichen Filtersand wechseln, denn noch einmal brauche ich diese Reinigungsaktion am Ende der Saision nicht (und bis dahin monatelanges Ärgern über die Verfärbung).

    Abschließend noch ein paar Fotos, um das Ganze zu verdeutlichen. Leider sieht mans hier nicht so stark, wie es in Wirklichkeit war.

    Zwei Wochen nach dem Einlassen:

    1.jpg.jpg

    Ein paar Monate später beim Auslassen:

    2.jpg.jpg

    3.jpg.jpg

    Bin schon auf eure Meinungen gespannt, ob mich diese zum Wechseln des Filtermaterials bewegen werden oder mir sagen, dass ich den PH-Wert viel zu hoch werden habe lassen (was richtig ist) und das der Grund dafür ist.

    Vielen Dank schon mal!

  2. #2
    Forenmitglied Avatar von Marc P.
    Registriert seit
    08.11.2015
    Ort
    Limburg an der Lahn
    Beiträge
    502

    Standard AW: Becken gelb verfärbt - billiges Filterglas schuld oder PH-Wert?

    Hallo Thomas,
    mit welchem Wasser füllst du den Pool auf?
    Irgendetwas stimmt da grundlegend nicht wenn du jedes Jahr Ablagerungen am Rand hast...
    Daher:
    - Wie groß ist dein Poll?
    - Welche Filtertechnik?
    - Welche Chemie?
    - Laufzeiten der Pumpe?
    - Rückspülung wann und wie lange?
    Viele Grüße,
    Marc

    - 10mm PP Überlaufbecken weiß mit Römischer Treppe 9 x 4 x 1,5 - Technikschacht und Schwallbecken 1,5 x 4 x 1,5
    - Walu Safty Lock Flat vollautomatische Abdeckung - 2 LED Funk Scheinwerfer längs
    - Astral VictoriaPlus 16 m3/h Pumpe mit 600ér Kessel
    - Mida Quick 17 Wärmepumpe

  3. #3
    FORENTEAM Avatar von Joey
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Bottrop, NRW
    Beiträge
    11.837
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Becken gelb verfärbt - billiges Filterglas schuld oder PH-Wert?

    Nutzt jemand von Euch/Euren Badegästen Sonnencreme mit Carotin? Das kann auch zu solchen Verfärbungen führen

  4. #4
    Forenmitglied
    Registriert seit
    15.06.2015
    Beiträge
    183

    Standard AW: Becken gelb verfärbt - billiges Filterglas schuld oder PH-Wert?

    Also der Pool fasst etwa 25m3, 500er Kessel mit wie erwähnt billigem Filterglas.
    Die Pumpe läuft 2x 4 Stunden, Rückspielen alle ein bis 2 Wochen für 3 Minuten und 30 Sekunden nachspülen.

    Wie erwähnt hatte ich immer schon Probleme, den PH Wert stabil zu halten und war doch oft zu hoch. Mit der Dosieranlage sollte das Problem jetzt hoffentlich behoben sein.

    Wichtig ist mir, jetzt mal zu wissen, ob das Filtermaterial schuld sein kann, denn dann würde ich es schnell noch wechseln vor dem Einlassen.

  5. #5
    Forenmitglied
    Registriert seit
    20.09.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.166

    Standard AW: Becken gelb verfärbt - billiges Filterglas schuld oder PH-Wert?

    Etwas stimmt mit der Chemie nicht. Es ist nicht normal, dass man den PH Wert nicht in Griff bekommt.
    Nur wenn man anorganisch chlort, steigt ständig PH.
    Was benutzt du?
    Josef
    Alles Gute und Ciao
    Pool: Aufstellbecken Mauritius 5m x 3m x 1,35m mit PPS 400 mm mit Speck Magic 6
    Selbstgebaute Poolfolieaufrollvorrichtung
    Selbsgebaute Schwimmhilfe
    Scuba 2

  6. #6
    Forenmitglied
    Registriert seit
    15.06.2015
    Beiträge
    183

    Standard AW: Becken gelb verfärbt - billiges Filterglas schuld oder PH-Wert?

    Chlor wird durch die Salzelektrolyse erstellt, sonst kein Zusatz.

  7. #7
    Forenmitglied Avatar von Gunar
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    7.844

    Standard AW: Becken gelb verfärbt - billiges Filterglas schuld oder PH-Wert?

    Ja dann steigt auch ständig der PH und Du musst mit PH- dagegen steuern.
    Und die Frage, Brunnenwasser?
    Aber ich hatte auch schon Stadtwasser mit ordentlich Rostanteilen darin.
    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Bettar 8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP


  8. #8
    Forenmitglied
    Registriert seit
    18.05.2019
    Beiträge
    29

    Standard AW: Becken gelb verfärbt - billiges Filterglas schuld oder PH-Wert?

    Karbonathärte wär mal ganz interessant

  9. #9
    Forenmitglied
    Registriert seit
    15.06.2015
    Beiträge
    183

    Standard AW: Becken gelb verfärbt - billiges Filterglas schuld oder PH-Wert?

    Nein, kein Brunnenwasser, normal aus der Leitung.
    Bzgl. der Härte kann ich nur sagen, dass der Test unserer neuen Kaffeemaschine Stufe 3 von 4 angezeigt hat, also doch eher hart.

    Eigentlich deutet eh alles auf den PH-Wert als Ursache hin, aber mich irritiert halt, dass das Problem nach dem Wechsel des Filtermediums nochmal deutlich größer wurde und der PH-Wert bei Entdecken der Verfärbung nur auf 7,4 war.
    Andererseits sollte eine Verschmutzung des Filtermaterials doch nach einigen Wochen verschwunden sein, denke ich.

  10. #10
    Forenmitglied
    Registriert seit
    18.05.2019
    Beiträge
    29

    Standard AW: Becken gelb verfärbt - billiges Filterglas schuld oder PH-Wert?

    Also die Verfärbungen die du auf den Bildern hast schauen mir schon verdächtig nach Metallausfällung aus. Hab die Bilder jetzt erst gesehen weil mein Handy die vorher nicht geladen hatte.
    Ich hatte neulich erst n Kunde der hatte so ziemlich die gleiche Verfärbung schon nach der ersten Saison an nem nagelneuen GFK Becken. Bei ner Wasserprobe kam dann Kupferoxyd als Übeltäter zum Vorschein.

    Dein Becken als auch das Füllwasser würd ich demnach mal untersuchen lassen.
    nofri likes this.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sand oder Filterglas ?
    Von sentinel26 im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 16.08.2018, 19:10
  2. Biofilm oder was sind die gelb-weißen Schwebstoffe
    Von Scholifi im Forum Whirlpoolreinigung und Pflege
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2018, 17:06
  3. Filterglas oder Glasperlen
    Von Zoran im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.12.2016, 17:19
  4. Poolwasser verfärbt sich gelb/grün
    Von LomexHH im Forum Wasserpflege / Kartuschenfilteranlage / Sandfilteranlage
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 05.09.2016, 15:39
  5. Filtersand oder Filterglas ???
    Von mayamax im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 12:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de