Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
Like Tree8Likes

Thema: Gebundenes Chlor viel zu hoch!!

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    24.08.2019
    Ort
    Marz
    Beiträge
    23

    Standard Gebundenes Chlor viel zu hoch!!

    Hallo zusammen, hab nun seit gut 6 Monaten einen Whirlpool den ich mit anorganischem Chlor betreibe.
    Bis jetzt hatte ich auch keine Wasserprobleme konnte aber nur pH und freies Chlor mit dem Schütteltest bzw pH Meter ermitteln.

    Nun seit ich mit dem PoolLab messe habe ich festgestellt dass mein Wert für gebundenes Chlor viel zu hoch ist. Und zwar je nach Messung zwischen 0,8 und 1,4 ppm gebundenes Chlor.
    Da es sich aufgrund des anorganischen Chlors ja nur um chloramine handeln kann bin ich ein wenig beunruhigt.

    Hab dann gestern bei gemessenen 1,3 ppm gebundenes Cl eine Schockchlorung wie im Forum beschrieben auf den 7fachen Wert durchgeführt. Heute bei der letzten Messung habe ich dann folgende Werte erhalten freies Cl 3,4 ppm, tCl 5,04 was einen Wert von 1,64 gebundenes Cl bedeuten würde.
    Was habe ich falsch gemacht? Habe im Internet eine Anleitung gefunden in der es heisst dass man die Chloramine auch mit Sauerstoff zerstören kann. Welches Produkt nimmt man dafür, Sauerstoffgranulat welches auch zur dessinfektion verwendet wird? Wenn ja brauche ich dann auch den Aktivator? Weche Möglichkeiten gibt es noch? Was denkt Ihr welches die beste Methode ist?
    Bitte dringend um Hilfe da ich wirklich beunruhigt wegen der hohen Werte bin.
    Vielen Dank und Grüße Stefan

  2. #2
    Forenmitglied Avatar von Gunar
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.163

    Standard AW: Gebundenes Chlor viel zu hoch!!

    Bei hohen DPD1 Messungen schießt die Messung des gebundenen Chlor immer durch die Decke.
    Messe nochmal wenn DPD1 bei ca. 1ppm liegt.
    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Bettar 8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP


  3. #3
    Forenmitglied
    Registriert seit
    24.08.2019
    Ort
    Marz
    Beiträge
    23

    Standard AW: Gebundenes Chlor viel zu hoch!!

    Danke für die schnelle Antwort, leider habe ich schon vor der Schockchlorung bei gemessenen 1,12 fCl 2,46 tCl was einen Wert von 1,34 ergibt auf den ich dann 7fach gechlort habe.
    Stimmt es das es sich bei diesen 1,3 ppm um Chloramine Handeln muss?
    Grüße Stefan

  4. #4
    Forenmitglied Avatar von Gunar
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.163

    Standard AW: Gebundenes Chlor viel zu hoch!!

    Ja, dann solltest Du auf 9ppm Stoßchloren um das zu knacken.
    CYA ist dir ein Begriff?
    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Bettar 8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP


  5. #5
    Forenmitglied
    Registriert seit
    24.08.2019
    Ort
    Marz
    Beiträge
    23

    Standard AW: Gebundenes Chlor viel zu hoch!!

    Ja ist es, chlore seit beginn anorganisch CYA quasi nicht vorhanden. Auf 9 bzw 10,2 habe ich gestern am Morgen gechlort heute am Nachmittag dann bei 3,4 fCl 1,64 ist also im vergleich zur Messung vor der Stosschlorung noch schlechter geworden. Sollte ich den Vorgang wiederholen? Weisst du wie das mit Wasserstoffperoxid funktioniert (gebundenes Chlor abbauen), das würde ich zur not auch noch versuchen. Mein Wasser riecht auch nicht nach Chlor und verursacht auch keine Augenrötungen oder sonstige unangenehme Nebenwirkungen.
    Danke und Grüße Stefan

  6. #6
    Forenmitglied Avatar von Gerhild
    Registriert seit
    26.12.2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    2.790

    Standard AW: Gebundenes Chlor viel zu hoch!!

    Hallo Stefan,

    wenn Dein Wasser nicht riecht und auch keine gerötete Augen verursacht, vergiss die DPD3 Messung. Und auch noch eine Schockchlorierung. Wenn Du wirklich so viel Chloramine hättest, sei sicher, Du würdest es riechen.

    Sauerstoffprodukte sind schwächere Desinfektionsmittel als Chlor. Und zusammen soll man sie nicht verwenden, da sie sich gegenseitig aufbrauchen.

    Liebe Grüße

    Gerhild
    Gunar likes this.

  7. #7
    Forenmitglied
    Registriert seit
    24.08.2019
    Ort
    Marz
    Beiträge
    23

    Standard AW: Gebundenes Chlor viel zu hoch!!

    Na dann alles gut !! Danke Gunar und Gerhild für eure Hilfe, überhaupt an Gerhild wenn ich Ihre bzw Deine Beiträge lese würde ich am liebsten Chemie studieren!!! Aber ich denke wenn Du so weiter postest brauch ich eh nicht

  8. #8
    Forenmitglied
    Registriert seit
    24.08.2019
    Ort
    Marz
    Beiträge
    23

    Standard AW: Gebundenes Chlor viel zu hoch!!

    Kann es sein dass die DPD3 Messung bei vorhandenem Ozon verfälscht wird? Wenn ich die Bedienungsanleitung vom PoolLab richtig verstanden habe kann man Ozon mit DPD1 + DPD3 bestimmen sofern man, bei vorhanden sein von Cl, eine Glycin Tablette hinzufügt.
    Diese wirkt aber nur auf die DPD1 bzw beseitigt freies Chlor oder?
    Wenn das wirklich so ist dann scheint mir ein falsches Ergebnis bei tCl ja zwingend, sofern O3 vorhanden, oder habe ich da einen Denkfehler bzw irgenwas falsch verstanden.

    Grüße Stefan!!

  9. #9
    Forenmitglied Avatar von Pool-Hexe
    Registriert seit
    09.07.2013
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    333

    Standard AW: Gebundenes Chlor viel zu hoch!!

    Hier möchte ich mich gerne mal einklinken mit einem Anliegen. Hoffe, dass ich hier nicht falsch bin, da ich einen Pool und keinen Whirlpool betreibe, aber Wasser ist ja gleich Wasser.

    Bei der heutigen Messung hatte ich einen DPD1 von 1,6. Bei Messung von DPD1 und DPD3 lag der Wert bei 2,1. Ergo 0,5 Unterschied. Dies sind - falls ich es richtig verstanden habe - nun die Chloramine, welche durch eine Schockchlorung eliminiert werden können / sollten, z.B. durch eine Knickpunkt-Chlorung. Ich erinnere mich, gelesen zu haben, dass der Wert dabei 7x höher sein sollte. Liege ich da richtig, wenn ich die 0,5 (= Differenzwert DPD1 und DPD3) quasi mit 7 multipliziere, sodass ich auf 3,5 ppm DPD1 hochchloren muss?

    Ich versuche gerade, diese Thematik für mich zu erschließen. Bisher wurde der Wert an aktiv verfügbarem Chlor immer zwischen 0,5 und 1,0 ppm gehalten (bei 7 ppm Cyanursäure). Ph-minus zur Regulation des Ph-Wertes, ab und zu mal eine Fockkartusche. Wasserprobleme gibt es keine, ebenso kann ich keinen Chlorgeruch feststellen.

    Ferner habe ich irgendwann gelesen, dass der DPD3-Wert eine Ungenauigkeit aufweist und man deshalb besser den DPD1-Wert erst unter 1 ppm fallen lassen sollte. Das ist jetzt meine Idee, DPD1 runter und dann nochmals messen.
    314Monty likes this.
    Lieben Gruß ... Doris

    "Swimming in the water, swimming in the pool ..... das finden wir cool"


    Bestway Steel Pro Pool 427 x 122
    Sandy 50

  10. #10
    Forenmitglied Avatar von Gunar
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.163

    Standard AW: Gebundenes Chlor viel zu hoch!!

    Genau so ,DPD1 auf 1pmm runter und dann nochmal messen.
    314Monty likes this.
    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Bettar 8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nur 2 Tage Badezeit= Gebundenes Chlor zu hoch?
    Von Well-Air im Forum Wasserpflege / Poolpflege - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2019, 23:12
  2. Gebundenes Chlor zu hoch
    Von karobirne im Forum Wasserpflege / Kartuschenfilteranlage / Sandfilteranlage
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 15.06.2018, 21:43
  3. Wert gebundenes Chlor zu hoch
    Von karobirne im Forum Wasserpflege / Kartuschenfilteranlage / Sandfilteranlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2018, 12:48
  4. gebundenes Chlor zu hoch, Elektrolyse
    Von Malo im Forum Wasserpflege / Poolpflege - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.10.2017, 09:35
  5. gebundenes Chlor zu hoch
    Von sensai im Forum Wasserpflege / Kartuschenfilteranlage / Sandfilteranlage
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 20.08.2014, 23:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de